Hereinbrechende Neuigkeiten
12.7.20 - Berlin 5k Invitational Geplant waren zwei Rekordrennen. Doch einmal mehr bestätigte es sich, dass selbst bei optimaler Organisation die Athleten topfit sein müssen. Alina Reh und Amanal Petros verpassten den anvisierten deutschen Rekord im 5 km-Straßenlauf - zum LaufReport HIER
12.07.20 - SOLO Run Dortmund Waren es in Essen & Mülheim schon an die 500 Starter, kamen auch in Dortmund an die 400 Läufer ins Ziel. Der Zehner hatte mit 222 Teilnehmern den größten Zulauf, 135 Finisher gab es über fünf Km, 19 Paare zählte der Teamwettbewerb - LaufReport HIER
Jetzt ist Zeit zurückzublicken: Wie lief ´s vor rund 10 Jahren?
 

11.7.10 - 10. Zugspitz Extremberglauf
Läufer und Gletscher kamen gewaltig ins Schwitzen
2 Jahre nach tragischen Vorkommnissen und 1 Jahr nach wetterbedingter Ausweichstrecke, kam es wieder zum Gipfel-Showdown zum LaufReport

 

14.8.11 - 22. Karbener Stadtlauf des KSV Klein Karben
Hier beginnt der Süden…
Flache, schnelle Strecken dürfen die Teilnehmer erwarten, was aber nicht heißt, es wäre topfeben zum LaufReport

 

11.8.12 - 17. Güttersbacher Volkslauf
Wo sich Hase und Igel gute Nacht wünschen
Seit 18 Jahren wird auch in Güttersbach um des Siegens Willen gelaufen. Damit ist vorrangig der Sieg über den Parcours gemeint zum LaufReport

 

1.8.10 - 7. Lorscher Triathlon
Zwei Nachmelder bei Premiere auf Platz 1
Ein Schnupper-Tria mit 500 Meter Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen ist Einsteiger bestens geeignet zum LaufReport

Wo läuft´s wie? Rock the BlockTCS Amsterdam Marathon
Internationaler Wolfgangseelauf mit Salzkammergut-Marathon
Telfes/Stubaital Schlickeralmlauf Maare-Mosel-Lauf
Die Qual der Wahl anregend & informativ erleichtert - alle Laufankündigungen im WO LÄUFT´S WIE? HIER
Immer auf aktuellem Stand: Meldungen & Informationen beim LaufReport-Partner Lauftreff.de unter NEWS
Resultate von Lauf-Veranstaltungen & Direktlinks zu Zeitnahme-Services bei Lauftreff.de unter ERGEBNISSE
Aktuelle Beiträge • Kolumnen • Portraits

 

Portraits der Heroes: Zeit für Laufgeschichte
Steve Cram - Im Schatten von Coe und Ovett
Schaut man genauer in alte Ergebnis- und Rekordlisten, entdeckt man, es waren nicht zwei sondern vielmehr drei Briten, die in den frühen 80ern Erfolg an Erfolg reihten. Der dritte und jüngste Mann aus diesem Trio ist jedoch ein wenig in Vergessenheit geraten. Ralf Klink erinnert an seine große Karriere in der Heroes-Serie im LaufReport HIER

 

Pierre-Emmanuel Alexandre läuft den Neckarsteig
Neun Etappen auf einen Streich
Vor 8 Jahren wurde der Fernwanderweg von Bad Wimpfen nach Heidelberg eröffnet. Gut 126 km lang und mit ca. 4000 HM eine echte Herausforderung. Pierre-Emmanuel hat das Projekt Neckarsteig in erster Linie für sich selbst geplant. "Nachdem alle Wettkämpfe dieses Jahr abgesagt wurden, wollte ich mir ein eigenes Ziel setzen", so der 27-Jährige im Vorfeld. Marcus Imbsweiler berichtet für LaufReport HIER

 

Max Kirschbaum läuft den Pfälzer Höhenweg
115 km und etwa 3300 Höhemmeter
Die Welt ist im "Lockdown". Keine Wettkämpfe, für alle. Als ich das erfuhr, steckte ich mitten in der Vorbereitung für den Marathon Deutsche Weinstraße. Man kann noch lange drüber diskutieren, so ist es, für alle und jeden. Ich brauchte nicht lang um den richtigen Schalter zu finden. Holger Czäczine berichtet über den Sololauf HIER

... und erstellte ein Porträt über Max Kirschbaum HIER

Darmstädter Stadtlauf 43. Auflage punktete bei der virtuellen Ausrichtung durch schnelle Endzeiten und ein internationales Starterfeld. Auch wenn es verschiedentlich Probleme mit dem GPS-Empfang gab, zeigte sich Wilfried Raatz mit dem Kunstwerk Stadtlauf zufrieden - zum LaufReport HIER
Nachrichten - Informationen
  50 % der Startplätze für den "GemeinsamRun" am 20.9.20 am ersten Tag weg. Rückab-wicklung zum abgesagten Fiducia & GAD Baden-Marathon Karlsruhe läuft LR-Partner-Info
  Täglich echtes Lauferlebnis in der Aletsch-Arena Permanent beschilderte, original Strecke steht mit Zeitmessung, während über 90 Tagen für ALLE zur Verfügung. LR-Partner-Info
  Die Comedy mit Dieter Baumann ist untrennbar mit dem Marathon in Münster vom 10.-12. September 2021 verbunden. LaufReport-Partner-Info
  Noch ein Jahr bis zur großen Berglauf-Party in Brixen Organisatoren läuten den Countdown für den Brixen Dolomiten Marathon am 3. Juli 2021 ein. LaufReport-Partner-Info
  "Am Ende hat die Vernunft klar gesiegt" Virtueller Lauf als Spendenlauf / EAM spendet 2€ pro Starter. Anmeldung für Maraton 2021 ab sofort möglich. LaufReport-Partner-Info
Noch sechs Monate bis zum BOclassic Südtirol 2020 Die Veranstalter des Silvesterlaufs sind optimistisch, dass das renommierte Event über die Bühne gehen kann. Zur Presse-Info
Der für den 4. Okt. 2020 geplante Generali Köln Marathon wird nicht stattfinden. Eine Verschiebung auf einen späteren Termin ist nicht geplant. Presse-Info im LR-Telegramm
4facher Olympiateilnehmer Günther Weidlinger neuer Präsident des Oberösterreichischen Leichtathletik-Verbands. "Ich möchte der OÖ. Leichtathletik etwas zurückgeben" Presse-Info
  Der 25. CityLauf Aschaffenburg findet erst am 7. Mai 2021 statt. Renndirektor Guderley & OB Herzing geben zum Ausweichtermin am 18. Sept. kein grünes Licht. LR-Partner-Info
  Franco Marvulli läuft seinen ersten Berg-ULTRA-Marathon begleitet von OK, Sponsoren & Partnern. GZM-Luft schnuppern am 4. Juli beim virtuellen Halbmarathon. LR-Partner-Info
BMW BERLIN-MARATHON findet auch nach dem 24. Oktober im Jahr 2020 nicht statt
Eine umfassende Machbarkeitsanalyse ergab, dass eine Veranstaltung, wie der BMW BERLIN-MARATHON, unter den aktuellen Vorgaben auch nach dem 24. Oktober in diesem Jahr nicht durchzuführen ist. SCC Events Presse-Info unter LR-Nachrichten
35. Haspa Marathon Hamburg Veranstalter präsentiert detailliertes Organisations- und Hygienekonzept. Bis zu 14.000 Teilnehmende am Sonntag, 13. September erwartet –
Staffel-Marathon und Nachwuchslauf Das Zehntel entfallen. Zur Presse-Info
2020 TCS New York City Marathon, Scheduled for November 1, Is Canceled Due to Coronavirus-Related Health and Safety Concerns. Zur Presse-Info im LR-Telegramm
  Gemeinsam mit dem WMRA haben wir die World Masters Mountain Running Championship auf 2021 verschoben. Telfer Wiesen Run & Kinderläufe finden statt. LR-Partner-Info
  Erste Anmeldephase endet am 30. Juni. Anmelden mit Null-Risiko, Geld zurück Garantie. Auch in 2020 erhält jeder Voranmelder ein Funktion T-Shirt. NL als LR-Partner-Info
  SwissCityMarathon - Lucerne Ende Oktober abgesagt. Zukunft des SwissCityMarathon ist gesichert. Nächste Veranstaltung am 31. Oktober 2021. LaufReport-Partner-Info
Lorscher Triathlon abgesagt: Leider kann aufgrund der Corona-begingten Maßnahmen & Einschränkungen der Triathlon der DLRG Lorsch nicht durchgeführt werden. Wo läuft´s wie?
Trailrunning im Saarland: Trails zwischen Mosel und Saar Im Freizeitangebot des Saarlandes sind ab sofort auch Trailrunning-Touren enthalten. Insgesamt vier mögliche Trails im Naturpark Saar-Hunsrück stehen den Läufern dabei zur Auswahl. Für erfahrene Trailrunner sind die saarländischen Trails hinsichtlich der ROCK THE BLOCK Challenge, die bis zum 31. Dezember 2020 verlängert wurde, noch einmal besonders interessant. Pressemeldung der Tourismus Zentrale Saarland im LaufReport
  Das Abenteuer geht für ING weiter! ING Luxembourg und der Organisator step by step verkünden, dass der Vertrag für weitere 5 Jahre verlängert wird! LaufReport-Partner-Info
  Grenzgänger 24h Wanderevent auf 28.08.2021 verschoben. Bereits verschoben werden musste der Saar-Hunsrück-Steig Wandermarathon auf 30.5.2021 LaufReport-Partner-Info
  HAJ Hannover Marathon 2021 öffnet Online-Anmeldung Der Blick geht wieder nach vorne! 333 Tage vor dem neuen Termin am 18. April 2021 öffnete die Anmeldung. LR-Partner-Info
  Der Maare-Mosel-Lauf fällt dieses Jahr aus Es wäre der 23. Maare-Mosel-Lauf gewesen - der nun erst nächstes Jahr, am 28. August 2021, stattfinden wird. LaufReport-Partner-Info
  Der für den 28. Juni 2020 geplante 37. Int. Trierer Stadtlauf findet aufgrund der COVID-19- Pandemie nicht statt. Neuer Termin ist der 27. Juni 2021. LaufReport-Partner-Info
  Stand der Planungen für den innogy Marathon 2020 Veranstalter rücken in der Corona-Krise zusammen. Anmeldung bis Ende März mit besonderem Rabatt. LR-Partner-Info
 

Marathonläufer erfüllen letzte Wünsche TeilnehmerInnen des Mainova Frankfurt Marathon spenden über €15.000 für Projekt "Der Wünschewagen" des ASB Hessen. LR-Partner-Info

Unterhaltung - Portraits - Tipps - Bücher

 

Onkel Johannes Kurzgeschichte aus Kindertagen ...
... die im Januar 1996 entstand und im Mai und Juni 2020 durch eine Läufererinnerung ergänzt wurde: Man kann die ursprüngliche Kurzgeschichte auch am Stück lesen, indem man die kursiv geschriebenen Läuferteile jeweils übergeht. Die Mühle von Sanssouci war wirklich in meiner Kindheit ein mystischer Ort.
Poetisches von Günter Krehl im Buch & Lesezirkel

 

50 Jahre LG Nord Berlin - Eine Festschrift mit Portraits
Die Leichtathletikgemeinschaft feierte schon zahlreiche nationale und internationale Erfolge wie im Portrait zu erfahren. Portraitiert hat Jörg Engelhardt zudem die aktuellen Leistungsträger der LG Nord Berlin: Caterina Granz, Deborah und Rabea Schöneborn, Thilo Brill & Trainer Detlef Müller HIER

 

Dr. Kostrubala and the Invention of Running Therapy
Mit dieser Festschrift macht Lauftherapeut Wolfgang Schüler seinem Freund und Kollegen Dr. med. Thaddeus Kostrubala zu dessen 90. Geburtstag ein persönliches Geschenk. Der so geehrte Jubilar ist ein US-amerikanischer Psychiater und berühmt geworden durch sein unermüdliches Engagement, lauftherapeutische Erkenntnisse und Verfahren in der Medizin und generell für gesundheitliche Prävention zu nutzen und zu institutionalisieren. Es ist ein in mehrfacher Hinsicht interessantes Buch geworden. Schüler beschreibt hier eindrucksvoll das bewegte Leben eines Mediziners auf seinem Weg von einer sehr erfolgreichen traditionellen Berufslaufbahn hin zu einer ganz anders gearteten beruflichen Karriere und Lebensform. Gelesen und besprochen von Dr. Arwed Bonnemann im LaufReport HIER

 

Topläufer Region Mannheim/Heidelberg
Zwischen Rhein und Neckar zu Bestzeiten laufen
"Ich laufe tierisch gerne in der Region!", sagt Fabienne Königstein. Die 28jährige Deutsche Marathonmeisterin (2018) kennt viele Läufe im Rhein-Neckar-Raum: "Die Atmosphäre ist oft sehr familiär."
"Mein Eindruck ist, dass viel gemacht wird in den Vereinen. Man bekommt eine tolle leichtathletische Ausbildung in den Vereinen", berichtet Fabienne von ihren Erfahrungen.
Zum Beitrag von Hannes Blank im LaufReport HIER

 

Optimales Dehnen von Prof. Jürgen Freiwald
Das im Spitta Verlag erschienene Buch hat das Zeug, ein Standardwerk zu werden, wenn es dies nicht schon ist. Der Autor des Buches ist Universitätsprofessor, dessen Arbeitsbereich am Sportwissenschaftlichen Institut der Uni Wuppertal die Bewegungs- und Trainingswissenschaft ist. Gleichzeitig leitet er dort das Forschungszentrum für Leistungsdiagnostik & Trainingsberatung. Neben zahlreichen Aufsätzen veröffentlichte er Bücher zu Themen wie Rehabilitation und Kraftausdauer. Seit über 2 Jahrzehnten beschäftigt er sich mit Dehnen, Gelenkigkeit, Faszien und Gewebestruktur. Das Grundlagenwerk räumt auch mit Irrtümern und Mythen auf. Gelesen und besprochen von Michael Schardt im LaufReport HIER

 

Portrait Tim Könnel
Der junge Allrounder aus der Westpfalz
Der 25jährige HNO-Arzt am Klinikum Ludwigshafen überzeugte beim letzten Rennen vor der Corona-Pause Anfang März über 10km, wurde eine Woche davor hinter dem Deutschen Meister Samuel Fitwi Zweiter der RP-Cross-Meisterschaft. Seine bisher größten Erfolge erzielte er beim Berglauf. Holger Czäczine erstellte ein Portrait HIER

 

Students Run LA - Das Marathon-Wunder von Los Angeles
Hier ist nicht die Rede von der Veranstaltung als solcher oder gar vom diesjährigen Rennverlauf, sondern von dem, was einzigartig beim Los Angeles Marathon ist: die Teilnahme von jährlich rund 3.000 Schüler*innen, die mit Sondergenehmigung im Rahmen der Aktion "Students Run LA" starten. Beitrag von Wolfgang W. Schüler HIER

 
Berglauf: Rückblick auf 2019 mit Vorschau auf 2020
Deutsches Berglauf-Team blieb ohne Medaille
Stefanie Doll läuft in die europäische Spitze
Großes Medieninteresse an Laura Dahlmeier
Maude Mathys gewinnt in Zermatt ihren dritten Europameistertitel
von Winfried Stinn im LaufReport HIER
Beachten Sie auch die Rubriken ...
Leserbriefe Lob & Kritik - Ansichten & Meinungen
Editorial Leitgedanken aus der Redaktion
Bücher Rezensionen diverser Bücher - Schwerpunkt Sport
Berg & Trail Berglauf & Trailrunning: Vorschau - Reportagen - Rückblicke - News
Wo läuft`s wie? Laufankündigung - informativ und einladend
E-Mail: redaktion@laufreport.de • • • Leserbriefe: leserbriefe@laufreport.de
        Impressum HIER • • • Datenschutzerklärung HIER
Blick voraus
Wo läuft´s wie? Kalender
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12
LaufReport-Partnerprogramm
Infoseiten / Presse-News
 
Aletsch Halbmarathon Kassel Marathon
Amsterdam Marathon Löningen Marathon
Aschaffenbg. Citylauf Maare-Mosel-Lauf
Bieler Lauftage Münster Marathon
Bottwartal Marathon Schwarzwald Mara
Brixen Dolomiten Marat. Telfes Schlickeralml.
Duisburg Marathon Trier Stadtlauf
Essen Marathon Wolfgangseelauf
Frankfurt Marathon Zermatt Marathon
Karlsruhe Marathon  
Übersicht der Werbeflächen & Banner die im LaufReport platziert sind unter MARKT

Fakten - Interna - Kolumnen

SchlettEXTREM Teil 24:
Eiskalte Leidenschaften in
Zeiten von Corona
Wir kämpften auf dem Baikalsee ums Überleben, da löste ein winziger Virus, eine globale Krise aus. Bei unserer Abreise war Corona zwar schon ein Aufreger, aber selbst die Experten unterschätzten noch die Gefahr einer weltweiten Pandemie. Trügerische Ruhe herrschte auch am zugefrorenen Baikalsee. Doch von einer Sekunde auf die andere, Alarm! Zum 24. Beitrag der Kolumne SchlettEXTREM HIER
Pro & Kontra Nr. 49
Können virtuelle Rennen mehr sein
als ein Kampf gegen sich selbst?
Nichtsdestotrotz und allen Vorbehalten zuwider, ist die grundsätzliche Idee des gemeinsamen Sporttreibens eine hervorragende. In Zeiten wie diesen haben wir nun mal keine Wahl, als uns virtuell zu treffen. Doch gerade im Vergleich ist Vorsicht geboten. Dr.-Ing. Markus Heidl zur hinkenden Vergleichbarkeit im Pro & Kontra HIER
Stoppomat als Wettkampfalternative
Corona-Challenge um die Königsstuhl-Krone, so das Motto der Stoppomat-Saison am Heidelberger Königsstuhl. Es gibt mehrere Kategorien: Rennrad, Handbike, Skates, E-Bike und Laufen.. Beitrag von Birgit Schillinger HIER
CoVid-19
Keep On Running?
Wir von LaufReport haben uns natürlich gefragt: Was machen eigentlich die ganzen Läufer*innen, die sonst regelmäßig an einer Laufveranstaltung teilnehmen, nun in diesen Wochen, wo bedingt durch die Corona-Krise alle Laufveranstaltungen abgesagt sind? Wie geht ihr mit der momentanen Situation um? Wo und wie lauft ihr im Moment? Was treibt euch an, jetzt, wo es keine echten Wettkämpfe und keine Zusammenkünfte gibt? Und wie hält man in Zeiten der Kontaktsperre die Verbindung zu anderen Läufer*innen aufrecht? Beitragsserie von Anette Judith Scholl HIER
CoVid-19
Ein Wort mit C beherrscht die Welt - auch die Läuferwelt:
Eine Absage jagt die nächste
Jede Form von Zusammenkünften vieler Menschen soll vorläufig gemieden werden! Das heißt ja nun nicht, dass man die Laufschuhe komplett an den Nagel hängen muss. Nichts spricht gegen Trainingsläufe über Feld und Flur, schon gar nicht, wenn gar keine weiteren Läufer*innen in körperlicher Nähe sind ... so Anette Judith Scholl mit ihrem aktuellen LaufReport-Beitrag in der Rubrik Kolumnen HIER
CoVid-19
Vereine und Dienstleister leiden am meisten: Zeitmess-Firmen beklagen bereits 5stellige Verluste
Absagewelle wegen des Corona. Wann und wie es weitergeht, weiß derzeit niemand. Unter den Absagen leiden Sportler, vor allem aber Vereine und Dienstleister, die zusätzlich noch die finanziellen Auswirkungen spüren... so Axel Künkelers LR-Beitrag HIER

Marathon-Analyse 2019

Die große Analyse der deutschen Marathonszene 2019. Fakten, Fakten, Fakten! Marathon bleibt das große Ziel! Zur Analyse im LaufReport HIER

LaufReport-Besuche:

LaufReport weiterhin gefragt
Dank an unsere Leserinnen und Leser, die bei ihren Ausflügen im Internet Einschränkendes tolerieren und unser digitales Heft als Informationsquelle weiterhin in überwältigender Anzahl nutzen. LaufReport intern HIER

Editorial

Nicht ausgeschöpfte
fantastische Möglichkeiten
Für Veranstalter wird es zunehmend schwieriger die Teilnehmerzahlen zu halten, zumal Vorschriften und Sicherheitsregularien die Kosten in die Höhe treiben. Neu ist das spontane Treffen zum Laufen, ganz ohne Anmeldung. Man läuft, teils zusammen, teils gegeneinander, misst die Distanz via Satellit, stoppt seine Zeit selbst und. vergleicht sich im Internet. - Ist dies die Zukunft? Zum Editorial HIER