Der Volksbank Münster Marathon im LaufReport wird Ihnen präsentiert von

8.9.24 - 22. Volksbank-Münster-Marathon

1KOMMA5° Urban Run - Strecke steht - DER SPASSLAUF in Münster am 5. Juni

Zum dritten Mal in Folge nimmt auch Münster-Marathon e.V. als Veranstalter des Volksbank-Münster-Marathons am 8. September wieder am bundesweiten Tag des Laufens teil, der am Mittwoch, 5. Juni um 18.00 Uhr mit einer besonderen Aktion gewürdigt wird. Mit der Unterstützung von Wecker Druckluft ist es in diesem Jahr gelungen, den ehemaligen Europameister über 5.000 m und 22fachen Deutschen Meister, Europa- und Weltcupsieger Prof. Dr. Thomas Wessinghage nach Münster zu holen. Heute ist Thomas Wessinghage weithin bekannt als Buchautor und Experte in Zeitungen und Magazinen sowie als Referent zum Thema Bewegungs-, Gesundheits- und Motivationsthemen.

Darüber hinaus wurde die Aktion anlässlich des "Tag des Laufens" nun in die Innenstadt verlegt. Und hier richtet Münster-Marathon e.V. den 1KOMMA5° Urban Run aus, ein Lauf, den es bisher in Münster nicht gab. Phil Eisberg, Geschäftsführer von 1KOMMA5° in Münster hat begeistert an der Streckenbegehung teilgenommen und freut sich schon auf "sein" Event. Eine Strecke von ca. 4 km, die am Stubengassenplatz im Zentrum von Münster startet und durch die schönsten Winkel der Innenstadt, aber auch über die berühmte Promenade führt. Der Clou an diesem Lauf, der kein Wettkampf ist, sondern ein reiner Spaßlauf: "Es wird auch durch mehrere Gebäude gelaufen", heißt es in der Pressemitteilung.

Der Streckenverlauf:
Nach dem Start am Stubengassenplatz geht es zunächst in die Ludgeristraße, der Fußgängerzone der Stadt und am Dom entlang durch das LWL-Museum für Kunst und Kultur, wo die Teilnehmenden nicht nur von Mitarbeitenden in Empfang genommen werden, sondern auch von einer afrokubanischen Trommelgruppe. Hinaus geht es wieder über die Rothenburg, in die Köningstraße und über eine Seitenstraße zurück in die Ludgeristraße. Von dort aus geht es stadtauswärts über den Verspohl auf die Promenade, Münsters grüner Zirkel um die Stadt, ein Paradies für Läufer und Skater. In Höhe der Festungsanlage geht es dann über ein kleines verwinkeltes Gässchen an der alten Aa entlang in Richtung Innenstadt. Dort führt der Weg durch die Martinikirche, der Jugendkirche Münsters, wo die Musikschule Nienberge mit einem Saxophon Quartett den Läuferinnen und Läufern seine Wertschätzung ausdrückt. Direkt aus dem Nebeneingang der Kirche heraus führt die Laufstrecke dann die Treppen hoch auf den Innenhof des Theaters mit seiner sagenumwobenen Ruine, wo die Teilnehmenden von den Jazz Zwillingen lautstark erwartet werden. Gerade wieder unten angekommen, führt die Strecke dann durch die Hauptstelle der Volksbank im Münsterland, wo sowohl die Mitarbeitenden, als auch eine Tanzgruppe für Unterhaltung sorgen. Über den Alten Fischmarkt, Prinzipalmarkt und der Fußgängerzone "Salzstraße" ist man wieder im Herzen Münsters angekommen und läuft vom Syndikatsplatz durch das Stadthaus I der Stadtverwaltung Münster, die sich schon sehr auf seine durchlaufenden Gäste freut und auch eine Überraschung bereithält. Direkt aus der Stadtverwaltung kommend führt dann die Strecke schließlich noch durch die Tiefgarage Stubengasse, bevor der Ausgang aus der anderen Seite dann über die Löhrstraße zurück zum Start und Ziel oder aber in die 2. Runde führt.

Das Teilnehmerlimit für die Premiere wurde zunächst auf 300 gesetzt, um danach Reaktionen einzuholen, wie dieser Lauf sich insgesamt gestaltet hat. "Wir sind sicher, dass dieser Lauf eine tolle Zukunft vor sich hat", so Phil Eisberg, Geschäftsführer von 1KOMMA5°, die diesen Lauf in Münster ermöglicht und für jeden Teilnehmenden sogar noch ein T-Shirt produziert haben. Das Teilnehmerlimit war bereits nach wenigen Tagen erreicht, so dass man sich dafür nicht mehr anmelden kann.

"Wir freuen uns aber auch auf viele Zuschauer und begeisterte Fans an der Strecke", so das Orgateam von Münster-Marathon e.V., dass viele Helfende stellt, um diese ca. 4 km Runde auch entsprechend abzusichern und zu begleiten. "Wir freuen uns auf einen großartigen Spaßlauf und können uns durchaus vorstellen, diesen fest in Münster zu implementieren".

Pressemitteilung Münster-Marathon e.V. vom 9.4.2024

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V.
Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

Info & Anmeldung www.volksbank-muenster-marathon.de

Siehe auch im WO LÄUFT´S WIE? unter MÜNSTER

LaufReport über den Volksbank-Münster-Marathon 2023 HIER

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

8.9.24 - 22. Volksbank-Münster-Marathon

Vorbereitung gestartet: die Promotion Shirts sind da

Lang ersehnt und nun doch noch kurz vor Ostern eingetroffen sind die beliebten Volksbank-Münster-Marathon Promotion-Shirts 2024, die man ab sofort für 20 EUR kaufen kann. Einzigartig im Design, herrliche Funktionsware mit hohem Tragekomfort. Dieses Unikat, das nur in limitierte Anzahl produziert wird, gibt jeder Läuferin und jedem Läufer im Training oder im Wettkampf ein beflügelndes Gefühl für den bevorstehenden Volksbank-Münster-Marathon und dessen Rahmenwettbewerbe - ganz nach unserem diesjährigen Motto "DEIN LAUF - DEIN ERFOLG.

 

Es ist ein reines Promotion-Shirt und ist nicht zu verwechseln mit dem Laufshirt, das im Rahmen der Online-Anmeldung nur von den Marathonteilnehmerinnen und -teilnehmern bestellt werden kann. Das Promotion-Shirt kann jeder bestellen, der Spaß am Laufen hat und der sich dieses hochwertige Shirt für 20 Euro nicht entgehen lassen möchte.

Für die Damen, für die das Shirt auf vielfachen Wunsch in diesem Jahr mit V-Ausschnitt produziert wurde, sind die sportlich geschnittenen Größen XS bis XL und für die Herren Größe S bis XXL verfügbar. Für eine Bestellung reicht eine E-Mail an: info@volksbank-muenster-marathon.de mit der gewünschten Größe sowie Lieferadresse. Münster-Marathon e.V. versendet die Shirts schnellstmöglich. Eine Abholung in der Geschäftsstelle, Windthorststraße 32 in Münster ist nach Rücksprache aber auch möglich. Die Öffnungszeiten sind montags, mittwochs und freitags von 9 Uhr bis 15 Uhr.

Das Promo-Shirt kommt passend zum Trainingsauftakt und dem nun angekündigten herrlichen Wetter zum Frühlingsanfang. Mit "Euer Lauf, ist euer Erfolg" wird das diesjährige Motto des Volksbank-Münster-Marathons, dessen 22. Auflage wieder ein ganz besonderes Event zu werden verspricht, gut vermittelt.

Pressemitteilung Münster-Marathon e.V. vom 26.3.2024

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V.
Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

8.9.24 - 22. Volksbank-Münster-Marathon

Beliebte Seminarreihe von Rennarzt Dr. Schomaker
vom Zentrum für Sportmedizin wird online fortgesetzt

Zum vierten Mal wird die beliebte Vortragsreihe mit Dr. Ralph Schomaker, Rennarzt von Münster-Marathon e.V. und Geschäftsführer des Zentrums für Sportmedizin in Münster im Online-Format angeboten, so dass die Teilnahme auch für alle nicht regional ansässigen Interessenten gegeben ist.

Unabhängig von der Teilnahme am Volksbank-Münster-Marathon, dessen 22. Auflage am 8. September startet, ist die Veranstaltung offen für alle Interessierte.

Eine vorherige Anmeldung per E-Mail unter info@volksbank-muenster-marathon.de ist allerdings zwingend erforderlich, da der Zugang zum ZOOM-Meeting auf 100 TeilnehmerInnen begrenzt ist.

 

Am Montag, 18. März um 19.00 Uhr startet die kostenlose Vortragsreihe mit dem Thema: "Gesundheit - wie geht das? Zur Rolle körperlichen Trainings für die Gesundheit". Hier geht Dr. Schomaker auf die gesundheitlichen Effekte von Ausdauer- und Kraftsport ein und warum es sich lohnt, zu laufen. Leben Sportler länger und gesünder? Auch diese Frage wird in dem etwa 90-minütigen Seminar geklärt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der E-Mail-Eingänge berücksichtigt. Der Zugangslink zum ZOOM-Meeting wird jeweils rechtzeitig vor dem Seminar per E-Mail an die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer versandt.

Die weiteren Seminare finden wie folgt statt (jeweils 19.00 Uhr):

Die Organisatoren freuen sich auf die Fortsetzung der bereits langjährigen erfolgreichen Vortragsreihe mit Dr. Ralph Schomaker und hoffen auf eine weiterhin hohe Beteiligung.

Pressemitteilung Münster-Marathon e.V. vom 12.3.2024

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V.
Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

8.9.24 - 22. Volksbank-Münster-Marathon

Pressekonferenz, 06.03.2024

Begrüßung der Gäste und Aktuelles

Mittlerweile wurde in vielen Veröffentlichungen schon gepostet, dass wir mit unserem Marathon im vergangenen Jahr von Platz 7 auf Platz 6 der größten Marathonveranstaltungen aufgerückt sind. Direkt hinter Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln und München kommt jetzt Münster. Das macht uns stolz und glücklich und wurde am Wochenende bei einem Teamevent des Orgateams noch einmal deutlich. Kein Marathon der großen Läufe unter den Top Ten in Deutschland ist so organisiert, wie Münster-Marathon e.V., eine Nonprofitorganisation, wo 12 Ehrenamtliche und drei Teilzeitkräfte den kompletten Marathon in Szene setzen. So lobte Michael Brinkmann sein "Dream Team" und vor allem den guten Zusammenhalt und die vielen konstruktiven Sitzungen, die auch immer neue Ideen hervorbringen.

Die Anmeldezahlen - nun ein halbes Jahr vor der Veranstaltung - haben unsere Erwartungen übertroffen. Für den Volksbank-Münster-Marathon liegen bereits 900 Anmeldungen vor, der Hengst-Filtration-28 km Lauf ist bereits mit 600 Teilnehmern vollständig ausgebucht. Auch beim 10 km Charity Lauf zugunsten der José Carreras Stiftung sind nur noch wenige Plätze frei - 143 Anmeldungen liegen vor. Auch der H+B technics Gesundheitslauf, dessen Anmeldezahlen sich in der Regel erst nach den Lauf-lern Kursen erhöhen, hat schon 70 Anmeldungen. Und schließlich der beliebte Atruvia Staffelmarathon: auch hier sind bereits 1.360 Staffeln gemeldet, so dass hier abzüglich des festgelegten Sponsorenkontingentes nur noch 40 Plätze frei sind. Alles in allem: 7.133 Anmeldungen. Ein Ergebnis, dass wir ein halbes Jahr vor dem Start bisher noch nie vorweisen konnten.

Projekt Atlantic - Sascha von Zabern läuft 28 km

Seit der Eröffnung seines Standortes in Münster ist das Atlantic Hotel das Elitehotel für den Volksbank-Münster-Marathon. Als sportliches Vorbild will sich jetzt auch Hoteldirektor Sascha von Zabern zeigen und die Herausforderung annehmen, den Hengst-Filtration 28 km Lauf zu bewältigen. "Wenngleich es nicht einfach ist, Beruf, Familie, Ehrenämter und das Training für den 28 km Lauf hinzubekommen, will ich mich dieser Aufgabe stellen und hoffe, auch viele Mitarbeitenden zu motivieren, bei einer der angebotenen Disziplinen zu starten", so Sascha von Zabern. 10 Kilometer hat er schon häufiger bewältigt und auch das Fitnessstudio ist ein Ort, wo man ihn öfter antreffen kann. Gleichwohl hat er Respekt vor der langen Strecke und hat sich in die Obhut von Michael Brinkmann begeben, der für ihn Trainingspläne erstellt und alles, was rund um eine solche Herausforderung erforderlich ist, organisiert. Dietmar Dertwinkel von der Volksbank im Münsterland eG hatte es auf diese Weise geschafft, vor zwei Jahren erfolgreich den Marathon zu finishen und darüber hinaus über 100 Mitarbeitende der Volksbank für eine der angebotenen Distanzen beim Marathon begeistert.

DZ Hyp Studi Cup - in Deutschland einzigartige Resonanz von studierenden Marathonläuferinnen und -läufern

Weiterhin großer Beliebtheit erfreut sich der Studi-Cup der DZ-Hyp. Sie freuen sich über die Startgeldermäßigung, die die DZ-Hyp für alle mit gültigem Studentenausweis vornimmt und die eigene Studierenden Wertung mit Preisgeldern für die schnellsten 3 Männer/Frauen. Selbst Studenten aus dem Ausland haben im vergangenen Jahr den Weg gefunden nach Münster, um sich dieser Sonderwertung anzuschließen. Ralf Wassenberg von der DZ-Hyp erhofft sich durch dieses Engagement natürlich auch Interesse von Studierenden an der führenden Immobilien- und Pfandbriefbank in Deutschland mit Sitz in Hamburg. Auch in Münster ist die DZ-Hyp mit einem Standort vertreten.

Gemeinschaftliches Euregio Projekt in der Erfolgsspur

"Trotz offener europäischer Binnengrenzen sind es häufig "die Grenzen in den Köpfen" der Menschen, die den Blick über die Grenze erschweren. Vor diesem Hintergrund macht sich die EUREGIO für ein einfacheres Miteinander im Grenzgebiet zwischen den Niederlanden und Deutschland stark. Dabei ist der grenzübergreifende Zweckverband Drehscheibe und "Brücke" zwischen beiden Ländern." - so steht es auf der EUREGIO Seite.

Schon seit mehreren Jahren arbeiten daher der Enschede Marathon (21.04.2024) und der Volksbank-Münster-Marathon (08.09.2024) eng zusammen. Teilnehmende, die beide Marathonveranstaltungen absolvieren, erhalten ihre Zielzeiten addiert und ermitteln so ihre Meister und Platzierten in der eigens geschaffenen, einzigartigen EUREGIO Meisterschaft. Die Anzahl sowohl niederländischer, als auch deutscher Läufer an dieser Kombi-Wertung steigt stetig. Im vergangenen Jahr waren es schon knapp 150.

50 Jahre Musikschule Nienberge - auch der Volksbank-Münster-Marathon nimmt das Thema auf

Mit 1.250 Schülern, die von 33 Lehrern unterrichtet werden, hat sich die Musikschule Nienberge nach nun fast 50 Jahren fest in Münsters kultureller Landschaft etabliert. "Alle helfen mit, eine lebendige und aktive Schule zu schaffen und zu tragen - Vorstand, Eltern, Schüler und Lehrer ziehen an einem Strang", so Musikschuldirektor Manuel Peitzker. Gern möchte die Musikschule auch beim Marathon-Rahmenprogramm mitwirken, um auf das Jubiläum hinzuweisen. Ein besonderer Festakt steht dann 2 Wochen nach dem Marathon am Sonntag, 22.09. an. Einen Vorgeschmack wollen die Musiker aber schon beim 1KOMMA5° Urban Run am 05.06. geben, wo sie auch mitwirken werden. Zwei kleine Musikstücke haben sie auch in der Pressekonferenz mitgebracht.

Erneuter Charity-Partner: José Carreras Leukämie-Stiftung

Extra aus München angereist kam die Geschäftsführerin der José Carreras Leukämie-Stiftung, Frau Dr. Serini, um sich nochmals zu bedanken für die großzügige Spende, die im Rahmen des vergangenen Marathons für die José Carreras Leukämie-Stiftung zusammen gekommen ist. Sie freut sich aber auch darüber, dass das Engagement auch in diesem Jahr fortgesetzt werden soll. Als Geschäftsführerin war sie im vergangenen Jahr selbst in die Laufschuhe gestiegen und hat sich an einer Staffel beteiligt, wo u.a. auch Moderator Sven Lorig und Nachrichtensprecherin Sara Bildau beteiligt waren.

Sven Lorig (Fernsehmoderator), Dr. Ulrike Serini (Geschäftsführerin der José Carreras Leukämie-Stiftung), Michael Brinkmann (1. Vorsitzender Münster-Marathon e.V.) - Erneuter Charity-Partner: José Carreras Leukämie-Stiftung

Für Sven Lorig war der Staffeleinsatz ein gutes Training für den Köln Marathon, der als deutsche Meisterschaft ausgerichtet wurde. Hier schaffte er dann im Oktober sogar eine Zeit von 3:15:32 Stunden, für die ein nicht unerheblicher Trainingsaufwand erforderlich ist. Während der guten Kommunikation zwischen Münster-Marathon e.V. und der José Carreras Leukämie-Stiftung, die schon während der Gala im Dezember eindrucksvoll zeigte, wie sich der Einsatz der Spendengelder auszahlt und wie aussichtslos Erkrankte doch wieder voll gesunden konnten, ist die Idee entstanden zu: Schlag die Promis. Nach dem "Schlag die Profis" im vergangenen Jahr mit dem Verein Preußen Münster, soll jetzt eine Mixed Staffel von prominenten Persönlichkeiten formiert werden, die es zu schlagen gilt. Während Sven Lorig sich in den Dienst der guten Sache stellen will und sich den Termin 8.9. geblockt hat und nun noch weitere drei "Mitstreiter" sucht, will sich Münster-Marathon e.V. auf der Suche nach einem Spender machen, der bereit ist, pro schnellere Staffel als die "Promistaffel" einen Spendenbeitrag zu leisten.

"10 km muss man auch erst mal laufen können", kann Frau Dr. Serini mit Recht behaupten, hat sie doch auch in ihrer knappen Freizeit viel dafür tun müssen, das Trainingsziel zu erreichen. Mit dem guten Zweck vor Augen und dem halben Jahr Trainingszeit bis zum Start dürfte es aber sicherlich gelingen, eine Promi Staffel zusammen zu bekommen.

10 Jahre Handwerks-Wertung - das gibt es nur in Münster

10 Jahre Handwerkslauf in Münster - das ist ein schönes Jubiläum - und Michael Brinkmann bedankte sich ausdrücklich beim Vizepräsidenten der Handwerkskammer, Jürgen Kroos, der es sich nicht nehmen ließ, selbst zur Pressekonferenz zu kommen. Auch er gab den Dank zurück an das Marathonteam und lobte die Zusammenarbeit. 2014, so Kroos, sind 54 Marathonläuferinnen und -läufer an den Start gegangen. Mittlerweile starten auch Läuferinnen und Läufer in der Staffel und beim Marathon -mittlerweile sind es 323 Teilnehmende in der Handwerks-Sonderwertung. Das sei schon eine tolle Zahl, die man aber im Jubiläumsjahr gern noch einmal toppen möchte. Dabei will Münster-Marathon e.V. auch helfen, denn es hat sich noch nicht überall herumgesprochen, dass es diese besondere Wertung für alle Handwerkerinnen und Handwerker gibt, die für den Einzelnen, aber auch für den Handwerksbetrieb nur Vorteile hat.

Vorsorglich sind schon einmal 50 Staffelplätze für 200 Teilnehmende aus dem Handwerk reserviert. Die Handwerkskammer übernimmt dafür sogar die Startgebühren und stellt allen Laufenden ein atmungsaktives, nachhaltig produziertes Laufshirt zur Verfügung. Alle Betriebe haben sogar die Möglichkeit, ihre Laufshirts individuell mit ihrem Betriebslogo bedrucken zu lassen. Jürgen Kroos lobt besonders den Staffelmarathon, weil hier der Teamgeist eine ganz besondere Rolle spielt. Man ist Teil des großen Ganzen und verlässt sich auf den anderen, um gemeinsam ans Ziel zu kommen. Das lässt sich 1:1 auf das Handwerk übertragen, wo das Miteinander ein entscheidender Faktor für den Erfolg ist. Dieser Teamgedanke, so Jürgen Kroos, kann man während des Wettbewerbs am 08.09. einem großen Publikum präsentieren, und wenn man damit auch potenzielle Mitarbeitende und Auszubildende für das Handwerk begeistern kann, freut er sich sehr darüber.

Bundesweiter Tag des Laufens mit Prof. Dr. Thomas Wessinghage,
präsentiert von der Wecker Druckluft GmbH

Mitgewirkt an der Initiierung des bundesweiten Tag des Laufens in Deutschland hat Michael Brinkmann als Vorstandsmitglied "Kommunikation" von German Road Races e.V. gemeinsam mit dem Deutschen Leichtathletikverband. Bei der Umsetzung der Aktion "bundesweiter Tag des Laufens" in Münster ist das Unternehmen Wecker Druckluft in Münster federführend. Geschäftsführer Finn Wecker mit seiner Mannschaft hat sich persönlich stark eingebracht. So wurde die Premiere in Münster vor zwei Jahren zu einem regelrechten Highlight, denn es konnte Hendrik Pfeiffer als einer der erfolgreichsten Marathonläufer in Münster gewonnen werden. Ca. 100 Mitlaufende waren gekommen, um diesen gemeinsamen Fun-Lauf am Aasee zu absolvieren. Im vergangenen Jahr gab es kein besonderes Highlight, so dass die Resonanz leider gesunken ist. Eine neue Idee musste her. Zunächst einmal ist es gelungen, gemeinsam mit Wecker Druckluft einen der bekanntesten Marathonläufer in Deutschland, Prof. Dr. Thomas Wessinghage nach Münster einzuladen, der auch zugesagt hat, mitzulaufen beim bundesweiten Tag des Laufens in Münster am Mittwoch, 5. Juni um 18:00 Uhr. Der Europameister über 5000 m aus dem Jahre 1982 und 22-fache deutsche Meister kommt gern in unsere Region, denn hier leben auch seine früheren Mitgefährten Harald Norpoth und Franz-Josef Kemper. Finn Wecker und seine ganze Crew freuen sich über diesen hochkarätigen Besuch, der am Wecker Druckluft Pavillon gern für ein gemeinsames Foto, einige Fragen, aber auch Autogramme zur Verfügung steht. Heute ist er Professor an der deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement und deren Prorektor für Hochschulentwicklung und Transfer. Er ist auch als Autor und Fachmann für Gesundheitsthemen sehr aktiv. Ihn konnten wir auch gewinnen für das Marathon-Wochenende in Münster, wo wir mit einigen Prominenten und ARD Sportmoderator Ralf Scholt eine Podiumsdiskussion planen und Thomas Wessinghage auch mit dem Vorstand der Volksbank im Münsterland sowie dem Oberbürgermeister den Startschuss zum 22. Volksbank-Münster-Marathon geben wird.

1KOMMA5° Urban Run - zum 1. Mal in Münster

Der bundesweite Tag des Laufens, präsentiert von Wecker Druckluft erhält aber ein neues Format. So wird der Lauf von der Sentruper Höhe am Aasee in die Innenstadt gelegt. Nach der Idee und der Umsetzung von Münster-Marathon e.V. konnte das münstersche Unternehmen 1KOMMA5° als Titelsponsor eines sogenannten URBAN-Runs gewonnen werden. Der Lauf startet am 05.06. um 18:00 Uhr auf dem Stubengassenplatz in Münster. Gelaufen werden 2 Runden á ca. 4 Kilometer durch die schönsten Winkel der Münsteraner Altstadt mit dem Grüngürtel der Promenade. Im Rahmen der Pressekonferenz wurde die Strecke vorgestellt, die man wahlweise 1 x oder 2 x durchlaufen kann.

Phil Eisberg (Kaufmännischer Geschäftsführer 1Komma5°), Michael Brinkmann (1. Vorsitzender Münster-Marathon e.V.) - 1KOMMA5°-Urban-Run - zum 1. Mal in Münster

Der Clou: Gelaufen wird durch verschiedene Gebäude der Stadt. Nachdem zunächst die Innenstadt "laufend" erkundet wird, kommen die Teilnehmenden vom Domplatz durch das LWL-Museum auf die Rothenburg. Im Museum selbst spielt die afrokubanische Trommelgruppe Taka Tun - ein einzigartiges Erlebnis für alle Teilnehmenden. Danach geht es zunächst in Richtung Promenade und dann die Promenade zurück in die Innenstadt, wo man durch Münsters Jugendkirche, die Martini-Kirche läuft. Hier wartet ein Saxophon Quartett auf die Laufenden, die eine Runde durch die Kirche drehen und über den Seitenausgang dann zum Theater Innenhof hochlaufen. Hier warten schon die Zwillinge - Jazz Band aus Münster für einen tollen Empfang. Die Treppe hinab, die Straße an der Ampel überquert, geht es schon weiter in die Volksbank, wo der Filialleiter der Hauptstelle der Volksbank im Münsterland mit seiner Filial-Crew eine Überraschung für die "durchlaufenden" Läuferinnen und Läufer parat hat, bevor es wieder aus der Volksbank hinaus in den Drubbel geht. Von da aus geht die Strecke zum Alten Fischmarkt und durch die Gaststätte "Schwarzes Schaf" und den Innenhof des Alten Fischmarktes über die Salzstraße bis zum Stadthaus I. Auch hier freuen sich die Angestellten der Stadt Münster auf ein schönes Erlebnis mit den Teilnehmenden, die die Stadtverwaltung vom Syndikatsplatz bis zur Heinrich-Brüning-Straße durchlaufen, um anschließend durch das Parkhaus Stubengasse wieder ins Ziel zu kommen.

Ein einzigartiger Lauf, der mit 300 Teilnehmenden bereits seit Wochen ausgebucht ist. "Wir schauen uns das Format in aller Ruhe an, um dann mit allen Beteiligten zu überlegen, es im kommenden Jahr weiteren Läuferinnen und Läufern zur Verfügung zu stellen", so Michael Brinkmann von Münster Marathon e.V. Phil Eisberg von 1KOMMA5° freut sich über diesen ersten eigenen Lauf des Unternehmens, dessen Name nun von Voltark in 1KOMMA5° geändert wurde.

Mintellity-Lauf-Lernkurs: 2. Auflage

Nach dem großartigen Erfolg im Vorjahr, wo wir viele völlige Neuanfänger von 0 auf 6-10 Kilometer bringen konnten, die es nicht geglaubt haben, dass ein derartiger Ausdauererfolg möglich sein könnte, planen wir dank der Unterstützung der Firma Mintellity GmbH eine 2. Auflage. Bereits nach der Veröffentlichung erfolgte ein regelrechter Ansturm auf die 40 vorhandenen Plätze, so dass wir nun eine Warteliste aufbauen mussten. Wir freuen uns, dass in diesem Jahr Simone Pfandt, Assistentin der Geschäftsführung der Mintellity GmbH selbst dabei sein kann. Auch Jasmin Hartmann, die seit Mitte des vergangenen Jahres von der Bank aus der Marathon-Organisation zuarbeitet, möchte so das "Laufen lernen" und ist schon gespannt auf den Lauf-Lernkurs. Carolin Sube, die den Marathon eng auf Instagram begleitet und Michael Brinkmann leiten diesen Kurs erneut. Gestartet wird am kommenden Mittwoch, 13. März um 17.00 Uhr an der Sentruper Höhe mit seinen schönen Laufstrecken am Aasee. Vielfach DANKE haben die Teilnehmenden des vergangenen Jahres schon auf Facebook, Instagram und mit E-Mails an Mintellity gegeben, wohl wissend, dass ein solcher Lauf-Lernkurs schon zwischen 80 und 120 EUR kosten kann und mit der Unterstützung des Unternehmens kostenlos und unverbindlich ist. "Natürlich wünschen wir uns eine Beteiligung der Absolventen beim H+B technics Gesundheitslauf oder beim 10 km Charity Lauf."

Startschuss Anmeldung Stadtwerke Kids Marathon am 18.03.2024

Nicht mehr wegzudenken ist die Institution "Stadtwerke Kids-Marathon", ein Lauf der Kinder so sehr begeistert. Am Marathontag werden sie ab 09.00 Uhr in der Westfälischen Schule für Musik unterhalten und bespaßt. Sowohl die Betreuerinnen und Betreuer, als auch Wachtmeister Kerkhoff und Checker Julian aus dem KiKa Fernsehen, die die Kinder zu begeistern wissen, stehen dann in den Startlöchern.

Nahom Estifanos (Sponsoring, Corporate Social Responsibility Stadtwerke Münster), Michael Brinkmann (1. Vorsitzender Münster-Marathon e.V.) - Bekanntgabe: Startschuss der Anmeldung Stadtwerke Kids-Marathon für den 18.03.2024 um 08:00 Uhr

Und dann geht es los - step by step werden sie gruppenweise in das Marathonfeld eingeschleust und laufen die letzten 1500 m von der Musikschule bis ins Ziel. An der großen Zielbühne - ca. 100 m vor dem Zielschluss - werden sie dann mehrheitlich namentlich empfangen und freuen sich über den Jubel des Publikums bei ihrem Zieleinlauf. Ein unvergessliches Erlebnis für jedes Kind. "Wer das einmal mitgemacht hat, kommt immer gern wieder und ärgert sich, wenn man die Altersgrenze für die Teilnahme überschritten hat", weiß Nahom Estifanos von den Stadtwerken Münster. Am 18.03. um 08.00 Uhr fällt der Startschuss für die Anmeldung im Online Portal der Homepage www.volksbank-muenster-marathon.de. Vorab am 31.7.2024 gibt es noch den Spendenlauf mit Kultcharakter: "Kinder helfen Kinder". Die Ferienspaßaktion startet um 14.00 Uhr auf dem Stubengassenplatz. Für jedes Kind, das die 200 m einmal hin- und zurück schafft, spenden die Stadtwerke Münster 1 EUR zugunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung. Im letzten Jahr kamen so 3.000 EUR zustande. Wenn Kinder sehen würden, wie Kindern in ihrem Alter, die an Leukämie erkrankt waren, geholfen werden konnte, würden sicherlich noch mehr Kinder kommen, um an dieser so erfolgreichen Aktion teilzunehmen. "Auch ich habe immer Tränen in den Augen, wenn ich sehe, wie sich die über 100 Kinder bemühen, dreimal ca. 20 Minuten einen maximalen Ausdauererfolg zu erzielen" sagt Nahom Estifanos von den Stadtwerken Münster. Die leukämiekranken Kinder, die durch diese Spendengelder erfolgreich behandelt werden konnten, danken es uns.

Ausblick

Jetzt, ein halbes Jahr vor dem großen Event am 08.09., starten step by step Laufgruppen, wo sich über 30 Trainer in den Dienst der guten Sache gestellt haben, Läuferinnen und Läufer zielgerichtet auf einen Marathon vorzubereiten. "Marathon kann man allein und ohne Unterstützung nur schwer schaffen", weiß auch Dietmar Dertwinkel von der Volksbank im Münsterland, der vor zwei Jahren gern diese Unterstützung angenommen hat. Mit erfahrenen Marathonläuferinnen und -läufern an der Seite und den hilfreichen Tipps und Informationen geht man gut gerüstet an das Experiment "Marathon". Gerade die Novizen, die diese mörderische Strecke zum ersten Mal machen, sollten dieses Angebot annehmen. Auf der Internetseite www.volksbank-muenster-marathon.de findet man die Mentoren und deren Kontaktdaten. Das Marathon Orgateam sucht aber auch noch weitere erfahrene Marathonläuferinnen und -läufer, die gern als Mentoren Novizen auf den richtigen Kurs bringen wollen. Für die Mentoren gibt es eine unterstützende Trainingshilfe vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen, aber auch einen Trainingsanzug, das Promo-Shirt und schließlich noch ein Paar Laufschuhe neben einem Freistart beim Marathon.

Das Promo-Shirt zu Ostern: in jedem Jahr gibt das Orgateam ein besonders stylisches Promo-Shirt zum Verkauf heraus. Es soll motivieren, aufmerksam machen und sich "einfach gut anfühlen". Viele Vorbestellungen sind bereits eingegangen, die Ausgabe ist limitiert. Unter info@volksbank-muenster-marathon.de werden Bestellungen entgegengenommen.

Pressetext Münster-Marathon e.V. vom 6.3.2024 des Volksbank-Münster-Marathon

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V.
Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

8.9.24 - 22. Volksbank-Münster-Marathon

Erster 1KOMMA5°-Urban-Run in Münster ist schon jetzt der Renner

Münster-Marathon e.V. hatte die Idee - und mehrere Partner haben geholfen die Idee umzusetzen: 1KOMMA5°, die Firma Voltark aus Münster freut sich, ihren ersten eigenen Lauf an den Start zu bringen. Zwei glückliche Umstände kommen dazu: Der von Wecker Druckluft präsentierte bundesweite Tag des Laufens in Münster und die letzte Stunde des neuen Anfängerkurses im Mintellity Lauflernkurs fallen mit dem Urban-Run zusammen. Bereits nach der ersten Ankündigung "stürmten" sich viele Freizeitläuferinnen und -läufer auf das Anmeldeportal, so dass es noch wenige freie Plätze gibt, bevor eine Warteliste eingerichtet wird. Das Besondere dieses neuen Laufes, der am Mittwoch, 5. Juni 2024 um 18.00 Uhr auf dem Stubengassenplatz in Münster startet: Der ca. 3,3 km lange Rundkurs verläuft mitten durch die Innenstadt vorbei an den historischen Giebelhäusern auf dem Prinzipalmarkt, weiter direkt entlang des Doms und schließlich sogar über Münsters berühmte "Promenade" zurück in die Stadt. Dabei führt die Laufstrecke auch durch Gebäude, wo die ein oder andere Überraschung auf die Sportlerinnen und Sportler wartet. Gelaufen wird im lockeren Joggingtempo in verschiedenen Tempogruppen unter Anleitung von Lauf-Betreuern ohne Zeitnahme und ohne jegliche Wertung. Ein reiner Funlauf, wo die Teilnehmenden entscheiden können, ob sie zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr eine, zwei oder drei Runden absolvieren wollen. Bereitwillig haben Geschäftsleute und Dienstleister ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, um diesem Lauf einen ganz besonderen Rahmen zu geben- ein Sightseeing-Lauf mit Abenteuer-Charakter.

Während der Anmeldeprozess kurz vor dem Abschluss steht, sollen in den nächsten Wochen nach und nach die einzelnen Gebäude, die die Laufenden durchqueren beschrieben, aber auch die Innenstadtstrecke vorgestellt werden. "Wir freuen uns sehr über diese großartige Resonanz", so das Orgateam in seiner Pressemitteilung, denn auch diese Veranstaltung stimmt auf den großen Volksbank-Münster-Marathon ein, der in knapp sieben Monaten seine 22. Auflage feiert. Anmeldungen sind möglich über das Internetportal www.volksbank-muenster-marathon.de. Auch Finn Wecker, Geschäftsführer von Wecker Druckluft freut sich, dass mit diesem Lauf der bundesweite Tag des Laufens in Münster deutlich aufgewertet wird. Alle Läuferinnen und Läufer sollten sich zusätzlich zur "normalen Anmeldung" auch noch in das Portal https://www.tagdeslaufens.de/anmeldung einloggen, um mit ihren geleisteten Kilometern auch bei der Gesamtzählung aller gelaufenen Kilometer in Deutschland erfasst zu werden.

Pressetext Münster-Marathon e.V. vom 7.2.2024 des Volksbank-Münster-Marathon - Foto © LaufReport.de

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V.
Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

8.9.24 - 22. Volksbank-Münster-Marathon

Das Münsterland wird 2024 zum großartigen Laufmekka - Riesenbecker Sixdays, Volksbank-Münster-Marathon und Deutsche Crossmeisterschaften

Laufmekka Münsterland mit gleich drei bedeutenden Ausnahmeveranstaltungen "Riesenbecker Sixdays - 140 km in 6 Tagen" vom 4.-9.5., Volksbank-Münster-Marathon am 8.9. und den "Deutschen Crossmeisterschaften am 23.11."

Zwei große Veranstaltungen machen das Münsterland bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten zum absoluten Laufmekka: Die Riesenbecker Sixdays - 140 km in 6 Tagen, präsentiert von der Volksbank im Münsterland und der Volksbank-Münster-Marathon. Bis heute sind für die Etappenlaufveranstaltung, die zu den bedeutendsten Laufveranstaltungen Deutschlands zählt, knapp 500 Teilnehmende gemeldet, nahe dem Teilnehmerlimit. Aus allen Teilen Deutschlands, aus Frankreich und den Niederlanden kommen die Läuferinnen und Läufer, die diese besondere Herausforderung vom 4.-9. Mai 2024 lockt. Bereits am kommenden Samstag beginnen dazu die Probeläufe auf den Originalstrecken. Start der kostenlosen Probeläufe ist am Samstag um 14.00 Uhr in Riesenbeck auf dem Dalfsenplatz (Hallen- und Schulplatz im Oberdorf). Es sind nicht die langen Strecken, sondern mehr, dass bei den Riesenbecker Sixdays im Mai 6 Tage aufeinanderfolgend ohne Ruhetag gelaufen werden und dazu noch erhebliche Höhenunterschiede bewältigt werden müssen. "Dafür erleben die Teilnehmenden aber auch die schönsten Winkel im Tecklenburger Land" heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters.

"Wertschätzung ohne Ende", so die Läuferinnen und Läufer, die begeistert über die "Sixdays 2022" berichten. Viele Zuschauende finden sich zu den spektakulären Zieleinläufen ein und empfangen die Läuferinnen und Läufer begeistert. "Zum Empfangskomitee unserer Läuferinnen und Läufer gehören aber auch Trommelgruppen und Stelzenlauftheater, womit wir besonders bei den Zieleinläufen in den Städten Ibbenbüren, Tecklenburg, Mettingen und Riesenbeck Stadtfestcharakter haben", heißt es weiter. Anmeldungen sind noch möglich unter www.riesenbecker-sixdays.de. So kann sich jeder, der sich noch nicht entscheiden konnte, vom "Virus" dieser Veranstaltung anstecken lassen, denn ein echter Sixdays Finisher zu sein, hat in der Laufszene einen bedeutenden Wert.

Über 5.000 Anmeldungen hingegen liegen heute schon für den Volksbank-Münster-Marathon und seinen diversen Veranstaltungen vor - zu diesem Zeitpunkt ein Rekordmeldeergebnis. Teilnehmende aus über 45 Nationen werden erwartet und auch bundesdeutsche Elite hat sich schon jetzt dazu angemeldet. Der besondere Erlebniswert dieses Marathons hat sich bereits herumgesprochen, sorgen doch über 300 Künstler am Start, an der Strecke und im Ziel für eine ganz besondere Atmosphäre. So ist es nicht verwunderlich, dass an diesem Tag ganz Münster auf den Beinen ist und über 80.000 Zuschauende den Läuferinnen und Läufern ihre Wertschätzung mit großartigem Beifall ausdrücken. Ca. 40 Trainer kommen in diesen Tagen zusammen, um die Trainingsinhalte für ein Marathontraining zu besprechen, bevor sie sich anbieten, Langstreckenläuferinnen und -läufer auf diesen Lauf am 8.9. vorzubereiten. Mittlerweile ist der Volksbank-Münster-Marathon nach den Veranstaltungen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln und München der sechstgrößte Marathon in Deutschland. Für dieses Jahr sind wieder viele Highlights angesagt, wird doch das Thema "Münster läuft für Europa" eine ganz besondere Rolle spielen. Erstmals werden dazu auch die schnellsten drei EuropäerInnen auf der großen Zielbühne besonders geehrt.

Da beide Veranstaltungen mit der Volksbank im Münsterland seit Jahrzehnten einen bewährten Partner haben, erfolgt in diesem Jahr im August wieder der "feierliche" Lauf über 42 Kilometer von der Volksbank Ibbenbüren zur Volksbank Münster, wo das "Feuer" der Riesenbecker Sixdays zum Volksbank-Münster-Marathon gebracht werden soll. Teilnehmen kann an diesem Trainingslauf, auch in Etappen von jeweils 10, 20 oder 30 km jeder, der daran Interesse hat. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Vormerkungen unter info@volksbank-munester-marathon.de.

Nur wenig Verschnaufpause gibt es für die Organisatoren: mit den Deutschen Crossmeisterschaften auf dem Reitsport-Gelände von Riesenbeck International steht am Samstag, 23. November ein bisher nie dagewesenes Event auf dem Programm: die Ausrichtung der Deutschen Crossmeisterschaften. Eng arbeiten die Organisatoren der Leichtathletikabteilung des SV Teuto Riesenbeck mit den Organisatoren von Riesenbeck International zusammen, aber auch mit dem Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen, der sich mit der Durchführung der höchsten Deutschen Meisterschaft bestens auskennt. Schon in Kürze werden Arbeitsgruppen gebildet, um die Strecken festzulegen und die Organisation zu planen. Ca. 1.000 Athletinnen und Athleten, darunter viele deutsche Topathleten werden erwartet. Schon jetzt laufen viele Anfragen bei Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen.

Pressetext vom 11.1.2024 des Volksbank-Münster-Marathon

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V.
Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

8.9.24 - 22. Volksbank-Münster-Marathon

Anmeldezahlen schon jetzt auf hohem Niveau - im kommenden Jahr viele Highlights geplant

NEU: Urban Run in Münster macht neugierig

Münster. Mit einem großartigen Erfolg kann der Volksbank-Münster-Marathon das Jahr 2023 abschließen - mit 10.000 Teilnehmenden und erheblichem Zuwachs auch an Marathonläuferinnen und -läufer gab es einen neuen Teilnehmerrekord, der den Marathon im bundesweiten Ranking nun auf Platz 6 der größten Marathonveranstaltungen gebracht hat. Und die Anmeldezahlen für 2024 sind schon jetzt beachtlich und erneut rekordverdächtig. So haben sich schon 418 für den Volksbank-Münster-Marathon und 385 für den Hengst Filtration 28 km Lauf angemeldet. Auch der Charity Lauf über 10 km ist bereits zu mehr als 50 % gebucht. Die Anmeldungen für den beliebten Atruvia Staffelmarathon liegen ebenfalls bereits über 1000 Staffeln, so dass insgesamt bereits 5.000 Anmeldungen vorliegen.

Für das kommende Jahr hat sich das Marathon Orga-Team wieder etwas ganz Besonderes ausgedacht. So gibt es am 5. Juni, dem bundesweiten Tag des Laufens von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr durch Lauf-Treff-Betreuer begleitete Läufe von 3 bis 9 Kilometern als sogenannten "1KOMMA5°-URBAN RUN". "Danke sagen wir hier vor allem dem Unternehmen Voltark in Münster, die diesen Lauf ermöglichen. Voltark, ein Unternehmen, das bekannt ist durch Photovoltaik und Wärmepumpen und sich nun 1KOMMA5 Grad° anschließt und nun mit Münsters erstem URBAN Run, präsentiert von Münster-Marathon e.V. an den Start geht. Das Besondere an diesem Lauf: Es werden Runden in der Innenstadt gelaufen, wo man durch Gebäude hindurchläuft, ein absoluter Fun-Run, der seinesgleichen sucht. "Es wird ein spektakulärer Lauf mit einigen Highlights, der offen ist für jedermann - Anmeldemöglichkeiten werden bis Ende Januar 2024 geschaffen", so Michael Brinkmann, Vorsitzender von Münster-Marathon e.V. "Wir haben den bundesweiten Tag des Laufens nun zweimal am Aasee gemacht und möchten nun etwas Besonderes in der Innenstadt bieten, so dass man sich schon jetzt auf den Mittwoch, 5. Juni 2024 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr freuen kann", so das OrgaTeam in seiner Pressemeldung.

Weitere Highlights sind in Planung - so z.B. auch wieder ein kostenloser Lauf-Lernkurs für völlige Neuanfänger ab 13. März 2024, bis schließlich die 22. Auflage des Volksbank-Münster-Marathons am 8. September 2024 auf dem Programm steht. Unter dem Motto: Dein Lauf Dein Erfolg und mit dem besonderen Thema: Münster läuft für Europa werden schon heute wieder tolle Highlights entlang der Strecke, am Start und im Ziel geplant. Schon jetzt haben sich für das Wochenende bekannte Persönlichkeiten gemeldet, die entweder aktiv als Teilnehmende oder aber als Gäste dabei sein werden. Eines ist sicher: alle Teilnehmenden werden wieder ein großartiges Lauferlebnis feiern können.

Alle Informationen unter www.volksbank-muenster-marathon.de

Pressetext vom 22.12.2023 des Volksbank-Münster-Marathon - Fotoquelle: Jörg Riemenschneider

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V.
Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

8.9.24 - 22. Volksbank-Münster-Marathon

Pressekonferenz, 29. November 2023

Rückblick auf den 21. Volksbank-Münster-Marathon

Der 21. Volksbank-Münster-Marathon war ein voller Erfolg. Mit erstmals in unserer Vereinsgeschichte 10.000 Anmeldungen wurde eine neue Rekordmarke übertroffen. Zudem haben sich Läuferinnen und Läufer aus über 47 Nationen angemeldet. Das Elitefeld hatte sich zum Jubiläum einen neuen Streckenrekord zum Ziel gesetzt - erstmals führte der amtierende Deutsche Marathonmeister, Hendrik Pfeiffer das Feld als Pacemaker an - und das erfolgreich. Denn so gelang schließlich ein neuer Streckenrekord bei den Männern. Durch Charles Yosey Moneria aus Kenia, der die Bestmarke auf 2:09:06 Stunden verbesserte. Die Frauen erreichten dieses Ziel nicht - die Streckenrekordlerin aus dem Vorjahr, Lilian Jelagat aus Kenia war bereits in Führung gegangen, musste das Rennen aber durch einen Achillessehnenabriss nach ungefähr 2/3 des Rennens abbrechen. Gleichwohl wurde eine achtbare Zeit erzielt: Rebecah Cherop blieb mit 2:29:13 Stunden noch unter der Marke von 2:30 Stunden. Seriensieger Elias Sansar vom TuS Eintracht Bielefeld holte sich nach dem 2. Platz im vergangenen Jahr seinen Titel "Schnellster Deutscher" in diesem Jahr wieder und verwies den Sieger des vergangenen Jahres, Marcel Bräutigam vom Guts Muths-Rennsteiglaufverein auf Platz 2. Bei den Frauen gelang Jana Kappenberg vom LSF Münster wie im Vorjahr die Auszeichnung: Schnellste deutsche Frau.

300 Künstlerinnen und Künstler haben auch in diesem Jahr an der Strecke für ausgelassene Stimmung gesorgt und das Laufevent für alle Beteiligten zu einem besonderen Erlebnis gemacht.

Im bundesweiten Marathon-Ranking (Anm. nur City-Marathons), welches sich nach Finishern beim Marathon bemisst, haben wir einen weiteren Platz gut gemacht und uns hinter Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Köln nun Platz 6 gesichert und Hannover hinter uns gelassen. Damit gehört der Volksbank-Münster-Marathon weiterhin - und das nun schon seit 22 Jahren - zu den TOP 10 der bedeutenden Marathonläufe in Deutschland.

Weitere Stimmen von externen Reportern:

Marathon4you.de
"Der Münster Marathon ist ein Großevent mit sehr vielen Zuschauern, toller Stimmung und zahlreichen Actionpoints an der Strecke. Dank der vielen Wettbewerbe ist auf der Strecke immer was los. Die Strecke ist abwechslungsreich, führt teilweise über Kopfsteinpflaster ohne große Anstiege, aber letztendlich doch mit mehr als 100 Höhenmetern. Organisation und Informationen im Internet sind top, das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut."

LaufReport.de
"Die 21. Austragung des "MüMa" war ein großer Schritt nach vorn in der Entwicklung des einmaligen Events. Die Austragung Deutscher-Marathon-Meisterschaften könnten bald auf dem Programm stehen. Und was fehlt noch zur Anerkennung als Label Race der World Athletics? Das weitere Ziel der Organisation braucht mehr Fernsehübertragungszeit. Meisterschaftswürdig ist der Münster Marathon allemal, die geforderten Kriterien fürs Label sind teils erfüllt. Die gute Infrastruktur für Teilnehmer und Medien sind wohl gegeben. Ebenso die Sicherheits- und medizinischen Standards. Entscheidend ist zudem die Anzahl internationaler Spitzenläufer. Auch hier ist Münster gut aufgestellt. Nur eine Handvoll deutscher Veranstaltungen können sich derzeit mit dem begehrten Label schmücken."

Runner's World:
"Als wahres Marathonfest ging der Münster-Marathon 2023 über die Bühne. Nie zuvor waren so viele Teilnehmer am Start."

Ehrungen DZ-HYP-Studenten Cup

2023 haben 212 Studierende den Volksbank-Münster-Marathon im Rahmen des DZ-HYP-Studenten-Cups gefinisht. Der Zuspruch an Studierende beim Volksbank-Münster-Marathon ist ungebrochen. "Dass gerade die Studentenstadt Münster es schafft, bei ihrem Marathon so viele Studierende im DZ-Hyp-Studenten-Cup zu vereinigen, erfüllt auch die DZ-Hyp, mit großem Stolz", so Ralf Wassenberg, Stabstelle Verbundkommunikation der DZ-Hyp. Die genossenschaftliche Immobilien Bank beteiligte sich bei den Studenten jeweils mit 10 € am Startgeld für den Marathon und lobte Preise für die schnellsten drei Studentinnen und Studenten aus. Stellvertretend für die DZ-Hyp übernimmt Michael Brinkmann die Ehrung der schnellsten Studierenden.

Männer

  1. Basar Necdet Ulker (RUNFORMANCE) 2:44:45 Stunden
    (Universität Istanbul)
  2. Lorenz Rix (HSP Dortmund) 2:45:02 Stunden
    (TU Dortmund)
  3. Linus Nibbenhagen (Lauftreff Lüdinghausen) 2:50:25 Stunden
    (bergische Universität Wuppertal)

Frauen

  1. Susanne Siedhoff (Soester Hockey Club) 2:59:06 Stunden
    (WWU Münster)
  2. Anna Dührsen (SCC) 3:23:59 Stunden
    (Charite Universitätsmedizin Berlin)
  3. Patricia Haase 3:39:09 Stunden
    (WWU Münster)
    Wir gratulieren allen Studierenden zu dieser tollen Leistung!

Ehrungen Concentrix-Fanprojekt

Das Concentrix-Fanprojekt ermöglicht es, beim Marathon mitzumachen, ohne dabei selbst aktiv am Rennen teilzunehmen. Voraussetzung dafür ist, dass man eine gute Idee entwickelt, die man in einer Gruppe von mindestens 5 Teilnehmenden verwirklicht und an der 42,195 km langen Strecke irgendwo in Szene setzt. Das Fanprojekt wird bereits seit Jahren erfolgreich mit Unterstützung der Firma Concentrix durchgeführt.

Erneut gab es viele kreative Ideen und Projekte entlang der Marathonstrecke. Viele Münsteraner und Münsteranerinnen haben sich in Gruppen zusammengefunden, um die vielen Läufer und Läuferinnen ordentlich anzufeuern und bei den weiteren Zuschauern für Stimmung zu sorgen. Die unabhängige Jury hat drei Projekte besonders gut gefunden, die geehrt werden. Gemeinsam mit Thomas von der Lahr (Site Director Concentrix Münster) werden die drei besten Fanprojekte geehrt:

  1. Flugmodus (Kurve Mergelberg 203, Gievenbeck ) Teamchefin: Johanna Thewes
  2. Dönergruppe - (grünen Finger in Gievenbeck) Teamchefin: Anja Sieker
  3. Spinninggruppe - (Mergelberg 150, Gievenbeck) Teamchefin: Verena Messerschmidt

Concentrix ist Marktführer im weltweiten Kundenservice und ein ausgezeichneter Arbeitgeber in Münster. Seit vielen Jahren bieten sie Berufs- und Quereinsteigern sowie erfahrenen Spezialisten spannende Chancen und Jobperspektiven sowie eine berufliche Heimat in Münster. Für den Volksbank Münster Marathon bieten sie auch schon seit mehr als einem Jahrzehnt am Marathonwochenende die Hotline an. "Auch dieses Marathon-Telefonie-Team brennt für den Marathon", freut sich Thomas von der Lahr als Site Director von Concentrix. "Das Fanprojekt passt sehr gut zu unserem Unternehmen, nämlich Begeisterung aufnehmen, Menschen mitnehmen - sei es Kunden oder Mitarbeiter - hier besonders auch Berufseinsteiger, ist unsere Passion."

Spendenübergabe an Charity-Partner "José Carreras Leukämie-Stiftung"

Wir sind stolz, unserem Charity-Partner, der José Carreras Leukämie-Stiftung, in diesem Jahr eine Spende in Höhe von insgesamt 17.500 € zu überreichen, aus den unterschiedlichen Aktionen, die anlässlich unseres Marathons für den guten Zweck gestartet worden sind:
- Stadtwerke Kids Run: Kinder helfen Kindern
- Schlag die Profis - Spende der Volksbank im Münsterland
- Schlag die Chefs - Spende des Stift Tilbecks
- Versteigerung des Wimmelbildes von Dr. Katharina Menke
- Spende Dr. Katharina Menke
- Spende der Teilnehmenden
- Spende Münster-Marathon e.V. Startgelder 10 km Charity-Lauf

Überreichung des Spendenschecks für die José Carreras Leukämiestiftung (v.l.n.r.) Dietmar Dertwinkel (Vorstand Volksbank im Münsterland), Michael Brinkmann (Münster-Marathon e.V.), Dr. Katharina Menke (Wimmelbild Zeichnerin), Markus Grotthoff (Stift Tilbeck), Guido Hoffmann (Stift Tilbeck, Geschäftsführung)

Die offizielle Übergabe des Schecks erfolgt im Rahmen der José Carreras Gala am 14. Dezember in Leipzig, die auch im MDR live übertragen wird. Im Vorfeld der Gala verlautbarte die Stiftung in ihrer Herbstausgabe der Zeitschrift "Unser Ziel": "Volksbank-Münster-Marathon: Offizieller Charitypartner und ganz viel Herz. Am 3. September waren wir beim Münster Marathon als offizieller Charitypartner - ein toller Tag mit toller Stimmung, vielen Eindrücken und wunderbaren Menschen! Herzlichen Dank! Für alle, und insbesondere für die ehemaligen Leukämie Patienten, die mitgelaufen sind, wird das Treffen lange in Erinnerung bleiben."

Schon in den Jahren 2008-2010 war die Stiftung Charity Partner des Marathons.

Startschuss Atruvia Staffelmarathon

Am Dienstag, 12.12.2023 wird das Anmeldeportal um 8:00 Uhr zum Atruvia Staffelmarathon geöffnet. Mit großem Stolz erfüllt uns, dass das größte genossenschaftliche Rechenzentrum in Deutschland auch den Lauf mit der höchsten Teilnehmerzahl innerhalb des Volksbank-Münster-Marathons innehat und sich dieser Wettbewerb so stark entwickelt hat, dass die Startplätze immer sehr begehrt und oft bereits frühzeitig ausgebucht sind.

Erwartet werden wieder 5.600 Teilnehmende, vor allem auch aus Betriebssportgemeinschaften. Zusätzlich steht noch ein geschlossenes Sponsorenkontingent zur Verfügung. "Man muss die Nerven bewahren und schnell sein", rät das Orga-Team. Anmeldungen sind nur online möglich über die Homepage: www.volksbank-muenster-marathon.de. Hierüber wird man sicher über das Online-Portal "XploRace" zur Anmeldung geführt. Telefonische Anmeldungen werden nicht angenommen.

Die Atruvia AG ist der Dienstleister für Informationstechnologie innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Das Unternehmen unterhält zwei Hauptstandorte in Karlsruhe und Münster sowie Niederlassungen in München, Frankfurt und Berlin. Fast 4500 Mitarbeitende erwirtschaften gemeinsam einen jährlichen Konzernumsatz von rund 1,6 Milliarden Euro. Zum Kundenkreis der Atruvia zählen rund 800 Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland, die Unternehmen der genossenschaftlichen Finanzgruppe sowie zahlreiche Privatbanken und Unternehmen anderer Branchen. Die Atruvia AG betreut mehr als 167.000 Bankarbeitsplätze, verwaltet über 82 Millionen Kundenkonten und stellt mit bundesweit gut 30.000 eigenen Selbstbedienungsgeräten flächendeckend eine reibungslose Bargeldversorgung sicher.

Weiterhin ist der Atruvia-Staffelmarathon die sogenannte Marathon-"Schmiede". Immer mehr Staffelläufer entscheiden sich nach 2-3 Jahren Staffelteilnahme für den Hengst Filtration 28 km Lauf oder sogar den ganzen Marathon. "Die Zusammenarbeit mit der Atruvia AG, die selbst eine große Anzahl an Staffeln mit an den Start bringt, macht großen Spaß und beflügelt die ganze Großveranstaltung", so das Marathon-Orga-Team.

Startschuss Hengst Filtration 28

Schnell ist das "Baby" groß geworden. Was gedacht war als Sprungbett vom 10 km Lauf über die 28 km zum Marathon oder als langsamen Abstieg vom Marathon hin zur kürzeren Strecke, hat sich als Highlight entwickelt, weil dieser Lauf auch eine optimale Vorbereitung ist, sofern nicht der Marathon in Münster, sondern ein anderer Herbstmarathon wie Berlin zwei Wochen später, Köln, Frankfurt oder gar New York ins Visier genommen wurde. So haben sich auch die beiden deutschen Topläuferinnen Deborah und Rabea Schöneborn gefreut, den letzten "langen Schlag" vor dem Berlin Marathon unter Wettkampfbedingungen und großartigem Publikum in Münster zu laufen.

Auch Christopher Köster, Marketing & Communication Manager, Fa. Hengst SE freut sich über diese Resonanz, musste das Teilnehmerlimit, was schnell ausgebucht war, gar noch um weitere 100 Plätze auf 600 nach oben gesetzt werden. "Wir sind selbst ein sportliches Unternehmen und freuen uns über dieses Alleinstellungsmerkmal, was mit dem neuen Torbogen am Start auch für unser Unternehmen ein wichtiges Signal ist", so Christopher Köster. So waren auch die Top Ergebnisse nicht verwunderlich.

Frauen

  1. Deborah Schöneborn (Marathon Team Berlin/SCC Berlin) 1:38:39
  2. Rabea Schöneborn (Marathon Team Berlin/SCC Berlin) 1:40:22
  3. Verena Vogt (LSF Münster) 1:47:29

Männer

  1. Sören Hand (LSF Münster) 1:50:50
  2. Robin Horn (Wienburgpark parkrun) 1:53:48
  3. Thomas Schleper 1:54:09

Hengst-Filtration-28 zur Öffnung des Anmeldeportals am 1.12.2023 um 00.00 Uhr. Michael Brinkmann (Münster-Marathon e.V.) und Christopher Kösters (Fa. Hengst SE als Titelsponsor dieses Laufes)

Christopher Köster und Michael Brinkmann geben den Startschuss zur 3. Hengst Filtration 28, dessen Anmeldeportal am Freitag um 0:00 Uhr geöffnet wird.

Interview mit dem deutschen Marathonmeister 2022, Hendrik Pfeiffer
Interview mit der deutschen Marathonmeisterin 2023, Esther Jakobitz

Im April 2022 feierte Hendrik Pfeiffer beim 30. Hannover-Marathon zum ersten Mal den deutschen Meistertitel. Mit 2:10:59 Stunden blieb er unter der Norm für die Welt- und Europameisterschaften in diesem Jahr. Mit dieser Zeit wäre er Kopf an Kopf mit dem führenden Kenianer in Münster gewesen. Bei den European Championships in München ist er mit seinem 24. Platz in die Top-30 gelaufen. Gemeinsam mit Amanal Petros und Richard Ringer holte er in München außerdem Marathon-Silber in der Teamwertung.

Mit Hendrik Pfeiffer konnten wir den ersten Top-Läufer verpflichten, allerdings nicht für die ganze Strecke, sondern als sogenannter "Hase" für die schnellsten Marathonläufer beim Volksbank-Münster-Marathon am 3. September. Diesen Job mit dem anvisierten Tempo hat er Kilometer für Kilometer minutiös und erfolgreich erledigt, so dass daraus letztendlich der neue Streckenrekord der Männer realisiert werden konnte. "Er kann es", so Michael Brinkmann, der mittlerweile ein freundschaftliches Verhältnis zu Hendrik hat. Auch Hendrik hat die Zeit in Münster genossen und kann sich gut vorstellen, auch in 2024 wieder dabei zu sein.

Erfolgreich war ebenfalls Hendriks Verlobte, Esther Jakobitz. Auch sie trainierte zeitweilig in Afrika, um sich auf die Deutschen Marathonmeisterschaften in Köln vorzubereiten. Und sie schaffte ihr Marathon-Debut gleich als frischgebackene neue Deutsche Meisterin. Im kommenden Jahr will sie besonders beim Berlin Marathon punkten und kann sich ebenfalls vorstellen, den Hengst Filtration 28 km Lauf zu absolvieren, um für Berlin fit zu werden und die Begeisterung der Zuschauenden in Münster gleich mitzunehmen für ihren Lauf in Berlin.

Ausblick 2024: "Münster läuft für Europa"

Neues Motto: "Dein Lauf dein Erfolg"

Mit diesem Motto, das man auch auf dem neuen Promotion Shirt findet, welches sich derzeit im Druck befindet, geht Münster-Marathon in die Bewerbung seines 22. Volksbank-Münster-Marathons. Bekannt ist der "MüMa" dadurch, dass gerade unter dem enthusiastischen Beifall der Zuschauenden und der Stimmung, die die Künstler, Trommelgruppen und Bands erzeugen, neue Bestzeiten und erfolgreiche Platzierungen erreicht werden.

Aber es gibt auch ein Thema, das der Volksbank-Münster-Marathon im neuen Jahr besonders aufgreifen will: Münster läuft für Europa. "Wir haben die Europa-Wahl, wir haben Fußball Europa-Meisterschaften, und der Zusammenhalt in Europa ist in dieser Zeit wichtiger denn je", so Michael Brinkmann mit seinem gesamten Orga-Team, die diesen Marathon zu einem besonderen Europa-Event machen wollen. Dazu soll es in 2024 eine besondere Ehrung der schnellsten 3 Europäer (Männer und Frauen) geben, wie auch eine eigene Europa-Fanmeile an der Himmelreichallee. "Wir sind noch bei der Ideenfindung - auch aus den Reihen der Bezirksregierung Münster kommen positive Signale für diese Aktion."

Tag des Laufens am 5. Juni 2024 präsentiert von Wecker Druckluft

Weltweit wird jedes Jahr am ersten Mittwoch im Juni der Global Running Day gefeiert. Davon inspiriert haben German Road Races, die Interessengemeinschaft der Laufveranstalter im deutschsprachigen Raum und der Deutsche Leichtathletik-Verband das Eventformat für Deutschland kreiert, welches im kommenden Jahr in seine dritte Auflage geht. Nach 2 x Aktion am Münsteraner Aasee (2022 und 2023) plant Münster-Marathon e.V. in diesem Jahr einen ganz besonderen Lauf ohne Wettkampfbedingungen für Breitensportler. "Wir arbeiten schon intensiv daran, möchten aber noch nichts verraten, solange es nicht spruchreif ist - aber es wird ein Lauf der ganz besonderen Art in Münster", so das Orga-Team.

Mentorenkonzept

Wer hat Lust, sich weitgehend ehrenamtlich zu engagieren und Läuferinnen und Läufer zum Marathon oder für die 10 km oder 28 km Strecke anzuleiten. Wir suchen Mentoren, die sich in den Dienst der guten Sache stellen. Natürlich gibt es für die Mentoren entsprechende Kleidung, auch ein Paar Laufschuhe und andere Vergünstigungen. Auch werden Trainingspläne und Unterstützung bereitgestellt. Interessierte können sich gern beim Marathonbüro unter 0251-9277288 melden. Auch Online-Trainer/Mentoren werden gesucht. Dabei reicht es aus, erfahrener Marathonläufer zu sein und seine Erfahrungen weiterzugeben.

Kombiwertung

Auch in 2024 gibt es wieder die beliebte Kombiwertung: Marathon laufen beim Enschede-Marathon und Volksbank-Münster-Marathon: Die Zeiten werden addiert und die Schnellsten werden prämiert. Bei rechtzeitiger Anmeldung für die Kombiwertung beider Marathons, gibt es einen attraktiven Rabatt auf die Anmeldegebühr. Unter dem Namen "EUREGIO-Marathon-Meisterschaft" konkurrieren dann deutsche und niederländische Teilnehmer um das grenzüberschreitende Ranking. Die Auswertung und Ehrungen erfolgen im Anschluss an den Volksbank-Münster-Marathon. Der Enschede Marathon findet am Sonntag, 21. April 2024 statt. Zwischen den beiden Marathons gibt es also ausreichend Zeit, um sich gut zu erholen und sich auf die zweite Herausforderung vorzubereiten! Erstmals beteiligten sich über 100 Aktive an der Kombiwertung und nahmen an beiden Marathonveranstaltungen teil.

Pressetext vom 30.11.2023 des Volksbank-Münster-Marathon

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V.
Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

8.9.24 - 22. Volksbank-Münster-Marathon

"Dein Lauf, dein Erfolg"

Charakteristikum des Volksbank-Münster-Marathons

"Einmalig. Erlebnisreich. - viele Künstler an der Strecke, tausende begeisterte Zuschauer, ein an Emotionalität kaum zu überbietender Zieleinlauf zwischen den Giebelhäusern auf dem beflaggten und mit rotem Teppich ausgelegten Prinzipalmarkt in Münster sowie ein absolut tolles und top organisiertes Event!" - "Genialer Marathon. Super Orga und bestes Publikum." "Münster sprengt in jeder Hinsicht den Rahmen", "außergewöhnlich gute Atmosphäre mit bester Stimmung" und "Lebensfreude pur", "ein Großevent mit sehr vielen Zuschauern, toller Stimmung und zahlreichen Actionpoints an der Strecke", "Die 21. Austragung des MüMa war ein großer Schritt nach vorn in der Entwicklung des einmaligen Events", "ein wahres Marathonfest" so die Original-Zitate der Laufmagazine von 2021-2023.

Was charakterisiert den Volksbank-Münster-Marathon? Das drücken die LäuferInnen so aus: "Kurze Wege, sehr gute Organisation, familiär, Zuschauerbereich mit guter Stimmung, Familie/Freunde haben die Möglichkeit, uns mehrfach an der Strecke anzufeuern, optimale Verpflegung, tolle Motivationssprüche an jedem Kilometer, wunderschöner Zieleinlauf, viele Künstler an der Strecke, die Zuschauer und Läufer gleichermaßen anfeuern und animieren". "Ein riesengroßes Sport- und Kulturevent, dessen Zieleinlauf auf dem historischen Prinzipalmarkt unvergleichbar ist."

Ein Mekka für Freizeit- und Breitensportler, ganz besonders für Marathon-Einsteiger, aber auch durchaus lohnenswert für die deutsche und internationale Elite. Siegerzeiten bei den Männern knapp über 2:09 Stunden und bei den Damen bei nun schon 2:27:39 Stunden charakterisieren den Lauf als einen der erfolgreichsten und beliebtesten Marathonveranstaltungen Deutschlands, der seit dem Jahr 2023 nun Platz 6 im Ranking der größten Marathonläufe Deutschlands einnimmt.

Seit vielen Jahren ist der Volksbank-Münster-Marathon schon offizielles Mitglied der Vereinigung "AIMS - der Association of International Marathons and Distance Races", der weltweit über 450 Veranstaltungen in 123 Ländern angehören und damit auch Boston-Qualifyer.

Der Volksbank-Münster-Marathon ist ein idealer Mix aus Stadt- und Landschaftsmarathon. Gestartet wird auf der großen vierspurigen Straße direkt vor dem Schloss in Münster. Die ersten 10 km führen durch Münsters schöne Altstadt und über den Grüngürtel, der sich um die Stadt zieht (genannt Promenade), in die Fußgängerzonen, wo man bereits erste Zielberührung hat, bevor die Strecke dann aus dem Stadtkern hinaus zum schönen Aasee führt. Von hier aus geht es ins Klinikum- und Hochschulviertel, bevor die Läuferinnen und Läufer die Halbmarathonmarke im Stadtteil Nienberge erreichen. Hier wird traditionsgemäß ein großes Fest gefeiert, denn die Party in Nienberge ist unübertroffen. Ab Kilometer 24 führt die Strecke die Läuferinnen und Läufer dann in Münsters grüne Lunge. Hier sind die Läufer ein Stück weit für sich allein - denn jeder Marathonläufer braucht gerade in diesem Bereich ein wenig Ruhe und Muße, um in seinen Körper hineinzuhorchen, alle "Systeme" zu überprüfen, um gut an die 30 km-Marke zu gelangen. Gerade an den seit 1353 urkundlich erstmalig erwähnten Herrensitz "Haus Vögeding" vorbeigekommen, werden die Läuferinnen und Läufer inmitten einer herrlichen Ruhe durch eine 40köpfige afrokubanische Musikgruppe wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeführt - wir haben den Volksbank-Münster-Marathon. Und ab hier geht die Party richtig los. Das nächste Highlight wartet im Stadtteil Roxel, wo ein Power-Point mit vielen Zuschauern und Künstlern die Marathonläufer erwartet. Nach nur 2 km ein weiteres Highlight, direkt an der Roxeler Straße, die nun sogar leicht bergab nach Gievenbeck führt. Ein weiterer Stadtteil, bei dem die Läuferinnen und Läufer Wertschätzung und Anerkennung finden.

Und dann geht es Schlag auf Schlag. Die letzten 4 km bis zum Ziel sind eine einzige Partymeile - hier gibt es kein Halten mehr, weder für die Zuschauer, noch für die Läufer - Volksfeststimmung im wahrsten Sinne des Wortes. Hier bekommt jeder eine Gänsehaut, spätestens dann, wenn man den langgestreckten Zieleinlauf erlebt, der sich in der Innenstadt von der Rothenburg bis hin zum beflaggten Prinzipalmarkt hinzieht. Hier fühlt sich jeder wie ein Sieger.

Die Stadt Münster ist durch seine beliebten Fernsehkrimis, Tatort und Wilsberg, berühmt und beliebt. Die Strecke führt teilweise direkt an den Originaldrehplätzen vorbei.

Glücksgefühle, Volksfeststimmung, das Erlebnis Marathon ist aber nicht das einzige Alleinstellungsmerkmal dieses bedeutsamen Laufes. Großen Wert legt das Organisationsteam auch auf die ärztliche Versorgung während des Marathons, wo mehrere Notärzte auf dem Fahrrad unterwegs sind und Medical-Points eingerichtet werden. Auch der Verpflegung während des Laufes wird eine hohe Bedeutung beigemessen, sind doch die Orgateam-Mitglieder selbst fast alles Marathonläufer und wissen, wo die Läufer welche Verpflegung benötigen. Über Obst, Elektrolytgetränke, Wasser, Cola auf den letzten Kilometern bis zum alkoholfreien Bier im Ziel, ist alles vorhanden.

Mit ca. 2000 gemeldeten Marathonläuferinnen und Marathonläufern, ca. 600 TeilnehmerInnen, die den 2/3 Marathon über 28 km absolvieren und 6.000 Staffelläufern, 300 Kindern und 100 Charity-Läufern sowie 300 "Gesundheitsläufern" aus über 45 Nationen ist der Lauf mittlerweile deutschlandweit bekannt und beliebt. "Breitensport meets Spitzensport" - so ist dieser Lauf einerseits besonders geeignet für die Marathon-Neueinsteiger, die ab Februar von Trainern, die sich dem Mentorenprogamm des Münster-Marathon e. V. angeschlossen haben, fachgerecht angeleitet werden, als auch für Breitensportler, die die große Masse des Teilnehmerfeldes bilden. Auch für die besten drei Männer und Frauen mit deutscher Staatsangehörigkeit gibt es besondere Geldpreise zwischen 500 EUR und 2.000 EUR.

Das Motto für den Lauf in 2024 lautet: "Dein Lauf, dein Erfolg". Dieses Motto passt ideal zum Volksbank-Münster-Marathon. Denn der Lauf ist eine Bestzeitenschmiede.

Der Volksbank-Münster-Marathon ist auch eines der Qualifikations-Rennen für die "Abbott WMM Wanda"-Altersklassen-Weltmeisterschaften über die Marathon-Distanz (https://www.worldmarathonmajors.com/agwr/how-it-works/).

Rekordverdächtig ist die Zahl der Studentinnen und Studenten beim Volksbank-Münster-Marathon. Mit der DZ HYP Studi-Wertung als Cup gibt es einen eigenen Wettkampf für diese Zielgruppe. Die Teilnehmerzahlen zeigen, dass der Volksbank-Münster-Marathon längst zu einer Art "Deutsche Meisterschaft der Studis im Marathon" geworden ist. Der Vorteil für die Studis: Sie erhalten vom Sponsor 10,00 EUR Startgeldermäßigung über den Veranstalter gegen Vorlage eines Studentenausweises und werden in einer eigenen Meisterschaft mit Geldpreisen für Platz 1 bis 3 geführt. Damit gehört der DZ HYP-Studi-Cup bundesweit zu den größten studentischen Marathonveranstaltungen mit eigener Wertung in Deutschland.

Erfolgreich ist auch die seit dem Jahr 2014 durchgeführte eigene Handwerks-Marathon-Wertung. Darauf kann die Handwerkskammer Münster ganz besonders stolz sein, geht dieser Wettbewerb doch in 2024 in sein 10-jähriges Jubiläum. Lehrlinge, Gesellinnen und Gesellen, MeisterInnen und InhaberInnen aus bzw. von Handwerksbetrieben sowie weitere MitarbeiterInnen (z.B. Büroangestellte, Techniker etc.) und MitarbeiterInnen von Handwerksorganisationen (Kammern, Innungen, Kreishandwerkerschaften) können nach entsprechendem Nachweis in dieser Sonderwertung starten. Lehrlinge erhalten bei Vorlage ihres gültigen Lehrlingsvertrages innerhalb einer Woche nach Anmeldung eine Startgeldermäßigung in Höhe von 10,00 EUR.

Auch die 22. Auflage des Volksbank-Münster-Marathons am 8. September soll wieder ein großartiges Ereignis werden, wo zum zweiten Mal wieder deutsche Laufelite erwartet wird. Aber auch das Thema: "Münster läuft für Europa" soll prägend sein für den 22. Volksbank-Münster-Marathon. Ein Marathon-Erlebnis vom Feinsten vom Start über die gesamten 42,195 Kilometer bis zum schon legendären Zieleinlauf auf dem beflaggten und mit rotem Teppich ausgelegten Prinzipalmarkt, den viele Läuferinnen und Läufer schon zum schönsten Zieleinlauf bei Marathonveranstaltungen gekürt haben. Die MarathonläuferInnen haben besonders in Münster einen sehr hohen Stellenwert und genießen höchste Akzeptanz beim Publikum. Wer hier einmal gelaufen ist, kommt garantiert wieder. Selbst Zuschauer nehmen eine lange Anreise auf sich, denn es herrscht Stadionatmosphäre und gute Laune rundherum. Das großartige Stadtfest inmitten des Marathons ist ein weiteres Highlight mit hohem Unterhaltungswert.

Wir werden erneut dafür sorgen, dass dieser Marathon wieder unvergesslich für all diejenigen wird, die einfach nur dabei sein wollen, um die "Krönung" im Läuferleben zu erleben: den Marathon über 42,195 Kilometer - ein Tag, den jeder lange in Erinnerung behält.

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V.
Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

Info & Anmeldung www.volksbank-muenster-marathon.de

Siehe auch im WO LÄUFT´S WIE? unter MÜNSTER

LaufReport über den Volksbank-Münster-Marathon 2023 HIER

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

Der Volksbank Münster Marathon im LaufReport wird Ihnen präsentiert von

© copyright
Die Verwertung von Texten und Fotos, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung auch in elektronischer Form, ist ohne Zustimmung der LaufReport.de Redaktion (Adresse im IMPRESSUM) unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.

Datenschutzerklärung