Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Laufeinladungen Mai 2022
Aschaffenburg Citylauf Beuren Hohenneuffen Berglauf Bühlertal Hundseck Berglauf
Darmstadt Frauenlauf Heidelberg Halbmarathon Heilbronn Trollinger Marathon
Hemsbach Altstadtlauf ING Night Marathon Luxembourg Mainaschaff Benefizlauf
Mannheim SRH Dämmer Marathon Müllheim/Baden Genusslauf Niedernhausen Fischbachtal-Lauf
Oftersheim HARDTrun St. Leon-Rot Frühlingslauf Schluchseelauf

20.05.22 - CityLauf Aschaffenburg

Alles zurück auf null - Restart mit neuem Konzept

Der Anmeldeschalter ist geöffnet, aber, so Renndirektor Günter Guderley: "Wir haben uns von der Historie verabschiedet!" Denn nach zwei pandemiebedingten Ausfalljahren folgt ein Citylauf Aschaffenburg im neuen Design. Nicht alle Veranstaltungspunkte der Vergangenheit finden sich nach erfolgtem Upgrade wieder. Neu im Programm ist die Main-Echo-Team-Challenge über drei Runden - ca. 5 Kilometer mit gemeinsamen Start, wobei die fünf Schnellsten einer Firma oder Gruppierung, unabhängig vom Geschlecht, ein Team bilden.

Apropos Team: Neu und mitverantwortlich in der Organisation ist der Ausdauersportverein LuT Aschaffenburg. Bereits vor Corona waren veranstaltungserfahrene LuT-Mitglieder in die Abwicklung eingebunden, frei nach dem Motto: "Von Läufern für Läufer".

Bei aller Zuversicht, ganz ohne Einschränkungen wird es im Mai wohl noch nicht gehen können, weshalb die Gesamtteilnehmerzahl auf 3500 begrenzt ist. Kaum umzusetzen wären derzeit die sehr großen Startfelder der Kinderläufe mit allein 2000 Teilnehmenden. Deshalb wird es diesmal nur einen Lauf mit maximal 500 Jugendlichen der Jahrgänge 2007 bis 2010 geben. "Die Limits sind wohl überlegt. Von Vorteil ist, dass wir mit wenig Risiko das neue Konzept in der Realität erproben können", so Guderley. Die Herangehensweise an den Relaunch darf man aus heutiger Sicht durchaus als kühn bezeichnen. Zugesichert wird auf alle Fälle, dass die im Mai gültigen Hygieneregeln umgesetzt werden.

Aus der Erfahrung der Vergangenheit ist anzuraten, Anmeldungen zur beliebtesten Laufveranstaltung am Untermain nicht zu lange hinauszuzögern. Für die Team-Challenge-Premiere gibt es nur 1000 Plätze (200 Teams). Obendrein wird Solisten die Teilnahme nicht verwehrt. Gewertet werden aber ausschließlich die Teams, die mindestens fünf Zieleinläufe schaffen.

Fünf Runden durch und um die Fußgängerzone Aschaffenburgs – 2022 wieder einmal mit dem bewährten Ausweichmanöver durch den Park Schöntal, denn im Roßmarkt verengt eine private Baumaßnahme die Strecke zu sehr – und somit 8 Kilometer ist beim Citylauf Aschaffenburg die Königsdistanz. Wer diese Strecke in weniger als 40 Minuten läuft, startet um 19.15 Uhr im Raiffeisen-Volksbank-Lauf. Alle anderen sind im AVG-Lauf gut aufgehoben, der um 18.15 Uhr startet.

Alle Läufe starten an der Kreuzung Weißenburger Straße /Luitpoldstraße und enden unweit entfernt auf dem Marktplatz vor dem Renaissance-Schloss Johannisburg. Aschaffenburg, am Rande des Spessarts, mit über 1000-jähriger Geschichte als Residenzstadt, bietet eine einmalige Kulisse. Die Streckenführung ist geschickt gewählt. Die breite Luitpoldstraße eignet sich nach dem Start zur Einsortierung bevor es in die Landingstraße, die Sandgasse und durch den Park Schöntal zur wieder breiteren Friedrichstraße geht.

Fünfmal herum plus Zieleinlauf beim sechsten Mal Luitpoldstraße, heißt es im Sinn zu behalten. Im Eifer des stimmungsvollen Laufs sah man schon auf dotierten Rängen liegende Spitzenläuferinnen und -läufer in die sechste Runde entschwinden.

Die Zeiterfassung mit Startnummernchips und die professionelle Auswertung sorgen für eine pünktliche Siegerzeremonie, bei der neben den Gesamtsiegern auch die Besten Unterfranken und die jeweils Besten ihrer Altersklasse attraktive Preise erhalten. Die Internetseite der Veranstaltung gibt Auskunft über die Anmeldegebühren sowie über das Preisgeld, über Sonderwertungen und Auszeichnungen. Dazu ein Streckenplan und in diesen Zeiten ganz besonders zu beachten, die aktuellen Hinweise zu den Möglichkeiten am Freitag, den 20. Mai 2022.

Ganz bewusst hat sich die Organisation um Günter Guderley von der Tradition verabschiedet. Doch soll bei LaufReport nicht unerwähnt bleiben, dass die Geschichte des Citylaufs Aschaffenburg 1996 beginnt und das Mega-Event 2020 seine 25. Austragung hätte erleben können. In der Pandemie eine Chance zu sehen, alte Zöpfe abzuschneiden und etwas Neues zu wagen, ist mutig und weckt Neugier. Die beim Medienpartner Main-Echo veröffentlichte Aussage des Erfinders und Organisationsleiters Guderley sei hier sinngemäß wiedergegeben: "Wir hoffen, dass wir im Mai die Dinge entspannter angehen können. Wichtig ist vor allem, dass wir es wieder machen."

Wettbewerbe
Ein Schülerlauf (max. 500 TN) - eine Runde ca. 1600m
Ein Teamlauf (max. 1000 TN) - drei Runden ca. 5000m
Zwei Hauptläufe (max. 1000 TN pro Lauf) - fünf Runden ca. 8000m

Start: Kreuzung Weißenburger Straße/Luitpoldstraße
Ziel: auf dem Marktplatz vor dem Schloss Johannisburg

Startzeiten
17:00 Uhr - Schülerlauf (nur Jahrgänge 2007-2010)
17:30 Uhr - Main-Echo Team-Challenge
18:15 Uhr - AVG-Lauf (zu erwartende Endzeiten > 40 min)
19:15 Uhr - Raiffeisen-Volksbank-Lauf (zu erwartende Endzeiten < 40 min incl. Elite)

Klasseneinteilung
Schülerlauf: m/w Jahrgänge 2007 bis 2010 - keine AK-Wertung - Top 1-5 m/w
Team-Challenge: jeweils fünf Läufer:innen bilden ein Team - Teams gebildet nach Einlauf
Hauptläufe: m/w U18, U20, 20, 30, 35 bis 80 - eine Wertung für beide Läufe

In allen Altersklassen männlich/weiblich werden die Plätze 1 bis 3 mit Geldpreisen belegt. Platz 1 (75 €) - Platz 2 (50 €) - Platz 3 (25 €)

Siegerehrung/Tombola (abhängig von der geltenden Coronaverordnung)
Bereits gegen 18:00 Uhr finden die Schülersiegerehrungen und ab ca. 21:00 Uhr die Siegerehrungen für die Erwachsenenläufe in der Stadthalle Aschaffenburg statt. Es werden - wie immer - wertvolle Preise unter den Teilnehmern der Hauptläufe verlost. Die Startnummer dient dabei als Teilnahmelos für die Tombola. Die Preise werden ausschließlich an die Gewinnerin bzw. den Gewinner persönlich übergeben. Eine Preisnachsendung ist nicht möglich.

Online-Anmeldung und weitere Informationen unter
www.citylauf-aschaffenburg.de

Info zum CityLauf Aschaffenburg 2022 im LaufReport-Partnerprogramm HIER