Banner anklicken - informieren & anmelden
LR-Info Bottwartal Marathon HIER
LR-Info Rosbacher Main-Lauf-Cup HIER
LR-Info Trier Stadtlauf HIER

Pro & Kontra Was ist da los in Äthiopien?

 

Olympiamarathon in Rio 2016. Feyisa Lilesa läuft als Zweiter ins Ziel und jubelt mit verschränkten Armen. Eine Protestgeste, die Folgen haben würde: er konnte nicht mehr nach Hause zurückkehren, fand glücklicherweise Zuflucht in den USA. Doch ob er seine Familie je würde wiedersehen können, war ungewiss. Markus Heidl greift in der LaufReport-Rubrik Kolumnen mit dem Thema der Trennung von Sport und Politik ein Dauerthema auf HIER

Sonntags Tagebuch: Eintragung vom 21.3.2017

 

Ehe jemand darüber klagt, das habe er doch schon gelesen, versichere ich: Die Wiederholung geschieht in voller Absicht. Es ist auch mir ein Bedürfnis, meinen Respekt auszudrücken. Vielleicht hat der eine oder die andere den ausführlichen Bericht von Michael Schardt über die Deutsche Meisterschaft im Sechs-Stunden-Lauf in Münster doch nicht gelesen. Sollte man aber. Es handelt sich um nicht mehr oder weniger als eine Weltbestleistung, die ich hervorheben möchte.

Und sie ist kein Zufall. Am Tag zuvor, am 10. März, ist Nele Alder-Baerens auf der Hauptversammlung der deutschen Ultramarathon-Vereinigung als DUV-Sportlerin des Jahres ausgezeichnet worden. Sonntags Tagebuch im LaufReport

Durchgesickert: Veränderungen und Auffälligkeiten der Laufszene Nr. 3

 

Es ist schon erstaunlich, wie viele Laufveranstaltungen ihren Status ändern. Traditionelle werden beendet, neue erblicken das Licht der Welt, andere pausieren oder kommen nach einer Pause wieder. Die folgende Auflistung solcher Bekanntmachungen in den Monaten Januar und Februar ist recht umfangreich und dennoch nur eine Auswahl.

Zum Beitrag von Michael Schardt im LaufReport HIER

SchlettEXTREM Teil 17: The nacked German

The Nature Island Challenge - ein neuer, innovativer Multisportwettkampf auf Dominica, der wildesten aller Karibikinseln. 6 Viererteams aus Deutschland, USA, Barbados und Trinidad & Tobago duellierten sich im Trailrunning auf brutalstem Terrain im Regenwald, bei verschiedenen Geschicklichkeitsübungen, sowie diversen Kultur- und Fotowettbewerben. Der Autor als Hahn im Korb hatte die delikate Aufgabe, sich mit drei Amazonen durch den Dominicanischen Busch zu schlagen. Wie soll ich das bloß überleben? Zu SchlettEXTREM mit einem Klick