14.10.18 - 33. Generali München Marathon

Marathontrend 2018: weiblich, international und social

Beim diesjährigen GENERALI MÜNCHEN MARATHON steigt der Frauenanteil auf den Unterdistanzen. Daneben nutzen immer mehr ausländische Gäste den Marathon für ein „Sightseeing“ durch die Stadt. Die Mehrheit der Läuferinnen und Läufer ist auch im Social Web sehr aktiv.

 

Trotz immer neuer Lauftrends – wie Urbanrunning, Trailrunning oder HIIt-Running - der „Marathon“ ist und bleibt der Klassiker im Laufsport. Vier Wochen vor dem Startschuss zum diesjährigen GENERALI MÜNCHEN MARATHON am 14. Oktober sind über 16.000 Teilnehmer gemeldet. Tendenz steigend.

„Erfahrungsgemäß melden sich in den letzten drei Wochen vor dem Meldeschluss nochmals bis zu 6.000 Teilnehmer zusätzlich an, hinzu kommen – je nach Wetter – bis zu 1.000 Nachmelder am Marathonwochenende“, weiß Gernot Weigl, Geschäftsführer der MÜNCHEN MARATHON GmbH. „Wir rechnen daher in diesem Jahr mit bis zu 23.000 Teilnehmern.“

Ein Blick auf die Meldestatistiken beim GENERALI MÜNCHEN MARATHON
zeigt die wichtigsten Marathontrends:

Trend 1: Mehr Marathonteilnehmer

Der GENERALI MÜNCHEN MARATHON freut sich über ein Plus von aktuell fünf Prozent auf der Marathondistanz. Der Halbmarathon bewegt sich auf Vorjahresniveau. Leichte Zuwächse melden auch die bei Firmen und Laufgruppen beliebte Marathonstaffel (vier Läufer teilen sich den Marathon) und der 10 KM-Wettbewerb.

Trend 2: Mehr Frauen

Noch vor fünf Jahren lag die Frauenquote bei 24 Prozent. In diesem Jahr liegt sie bei 36 Prozent. Bei der 10 Kilometer-Distanz haben die Frauen mit 100 aktuell gemeldeten Teilnehmerinnen mehr sogar die Männer überholt. Beim Halbmarathon ist knapp die Hälfte der Teilnehmer weiblich. Einzig beim Marathon dominieren die Männer mit rund 70 Prozent.

Trend 3: Moderates Tempo

Der Focus beim GENERALI MÜNCHEN MARATHON liegt auf Breitensport. Es verwundert daher nicht, dass sich nur 13 Prozent der Teilnehmer eine Bestzeit beim Marathon unter 3:13 Stunden zutrauen. Die Mehrheit – nämlich 65 Prozent – rechnet mit Laufzeiten unter 4:15. Die restlichen 22 Prozent liegen darüber.

Trend 4: International

Auch die Zahl der ausländischen Gäste, die zum Marathon nach München anreisen, steigt Jahr für Jahr. Der Anteil der ausländischen Teilnehmer liegt aktuell bei 32 Prozent (2017: 26 %). Bei den Nationen liegt aktuell Italien mit 587 Teilnehmern vorne, gefolgt von Österreich (539), England (409) und Frankreich (368).

Trend 5: Running im Social Web

Die Fangemeinde des GENERALI MÜNCHEN MARATHON bei Facebook ist inzwischen auf über 30.000 Freunde angewachsen. Kommuniziert wird überwiegend über die Social Media Kanäle. Der Läufer tracked seine Strecken und Trainingszeiten und lässt andere an seinen Aktivitäten und Erfolgen teilhaben. Selbst während des Laufens und beim Marathon ist das Smartphone ein wichtiger Coach und ständiger Begleiter.

Anmeldungen und weitere Informationen zum
33. Generali München Marathon unter www.generalimuenchenmarathon.de

Fotos: Veranstalter Generali München Marathon

Über runabout MÜNCHEN MARATHON GmbH
Seit 2000 wird der Generali MÜNCHEN MARATHON, der erstmals 1983 stattfand, von der runabout MÜNCHEN MARATHON GmbH ausgerichtet. Die Traditionsveranstaltung findet jährlich, immer eine Woche nach dem Oktoberfest statt und gehört in Deutschland zu den Top Fünf Marathon Events. Jährlich nehmen bis zu 22.000 Läuferinnen und Läufer teil. Neben dem Marathon gibt es einen Halbmarathon, eine Marathonstaffel, einen 10 KM-Lauf und neu: einen Inklusionslauf für Behinderte. Die Strecke führt entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der bayerischen Landeshauptstadt und endet mit Zieleinlauf im Münchner Olympiastadion. Zum Rahmenprogramm gehören eine zweitägige Sportmesse in der Olympiahalle mit bis zu 40.000 Besuchern, ein internationaler Trachtenlauf und der Generali Family-Parcour am Vortag des Marathons.

Pressemitteilung vom 13.9.2018

Anmeldung & Infos unter www.generalimuenchenmarathon.de

Siehe auch im Wo LÄUFT´S WIE? unter MÜNCHEN

LaufReport über den München Marathon 2017 HIER

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

14.10.18 - 33. Generali München Marathon

Jetzt anmelden: Mit dem perfekten Lauftraining klappt's
auch mit dem erfolgreichen Finish beim GMM 2018!

Jetzt heißt es Endspurt: In vier Wochen fällt der Startschuss. Aber keine Sorge, Kurzentschlossene unter euch können sich noch bis zum 30.09.2018 für den GENERALI MÜNCHEN MARATHON anmelden.

Gleiches gilt für unseren offiziellen "Langen Lauf", der als optimale Vorbereitung für die Marathon- und Halbmarathonläufer unter euch dient. Wer sich erstmal eine verkürzte Strecke zutraut, hat noch die Chance auf Startplätze in der Staffel, die vom Flughafen München verlost werden.

JETZT ANMELDEN »

München trainiert -

Langer Lauf vom Flughafen München in die City:

Ein Trainingselement, das in keiner Marathon- oder Halbmarathonvor-bereitung fehlen darf: Macht mit bei unserem offiziellen "Langen Lauf" am 30.09.2018 vom Flughafen München in die City! Die Laufstrecken mit wahlweise 18, 25, 30 oder 33 Kilometer führen entlang der Isar. Während Shuttles zum Start und zum Ziel vom Flughafen München organisiert sind, gibt's unterwegs an den Verpflegungspunkten Produkte von Optimum Nutrition zum Kennenlernen. Das Training wird von Laufcoaches der RUNNING COMPANY begleitet, die euch noch wertvolle Tipps für den Start am 14. Oktober geben. Die Anmeldung ist für alle GMM Teilnehmer kostenfrei und noch bis zum 23.09.2018 online möglich.

JETZT FÜR DEN LANGEN LAUF ANMELDEN ANMELDEN »

Einmal quer durch München - Sightseeing mal anders:

Damit ihr München laufend entdecken könnt, stellen wir euch kurz die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entlang der Marathon-Strecke des GMM 2018 vor. Angefangen vom neuen Rathaus am Marienplatz über den Chinesischen Turm im Englischen Garten und dem Siegestor kurz vor dem Ziel bis hin zum Münchner Olympiastadion liefern wir euch ein paar kurze Details zu den einzelnen Monumenten. Schließlich kann ein bisschen Allgemeinwissen auch beim Laufsport nicht schaden.

HIER GEHT'S ZUM SIGHTSEEING »

CEP Pacerteam - Tempomacher für Spitzenzeiten:

Auch in diesem Jahr stellt und stattet CEP wieder die kompletten Pacemaker beim GMM aus. Egal, welche Zielzeit Ihr euch vorgenommen habt - der passende Tempomacher begleitet euch sicher ins Ziel! Ausgestattet mit Kompressionsstrümpfen von CEP und einer Beachflag auf dem Rücken, machen euch die Pacemaker mit folgenden Zielzeiten ordentlich Beine: Marathon (2:59 - 3:14 - 3:29 - 3:44- 3:59 - 4:14 - 4:29 - 4:44 - 4:59), Halbmarathon (1:29 - 1:44 - 1:59 - 2:14 - 2:29) oder Münchner 10 KM-Lauf (0:49 - 0:54 - 0:59).

Ihr wollt selbst als Pacemaker an den Start gehen? Dann registriert euch heute noch für das CEP Pacerteam und erhaltet beim Treffpunkt ein exklusives CEP Paceband gratis.

Newsletter-Auszug vom 7.9.2018

Anmeldungen und weitere Informationen zum
33. Generali München Marathon unter www.generalimuenchenmarathon.de

Fotos: Veranstalter Generali München Marathon

14.10.18 - 33. Generali München Marathon

München trainiert!

Freitag, 20. Juli 2018 - Kostenloses Lauftraining für alle Münchner als Vorbereitung für den GENERALI MÜNCHEN MARATHON 2018.

Unter dem Motto: "München trainiert" sind alle Laufbegeisterten in München und Umgebung auch in diesem Jahr wieder zum Lauftraining mit Bianca Meyer, Siegerin des MÜNCHEN MARATHON 2017, eingeladen. Gemeinsam mit den Gesundheitscoaches und Personal-Trainerinnen Katrin Messer und Luisa Semmler gibt die Vorjahressiegerin wertvolle Tipps rund um's Laufen.

Das Training ist kostenfrei - jeder kann mitmachen!

Weitere Infos & Termine unter www.muenchenmarathon.de/training/muenchen-trainiert/

Pressemitteilung vom 20.7.2018 - Foto © Veranstalter

Anmeldung & Infos unter www.generalimuenchenmarathon.de

Siehe auch im Wo LÄUFT´S WIE? unter MÜNCHEN

LaufReport über den München Marathon 2017 HIER

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

14.10.18 - 33. Generali München Marathon

Lauf München ... lauf!

Mittwoch, 11. Juli 2018 - Drei Monate vor dem offiziellen Meldeschluss läuft die Registrierung zum GENERALI MÜNCHEN MARATHON auf Hochtouren. Am 14. Oktober werden bis zu 23.000 Läuferinnen und Läufer erwartet - darunter rund 150 Teilnehmer an den Bayerischen Marathonmeisterschaften. Zum Rahmenprogramm am Marathonwochenende gehören die GMM-Sportmesse, der Trachtenlauf und der Generali Family Day.

Am 14. Oktober 2018 heißt es um 10:00 Uhr wieder Start frei zum GENERALI MÜNCHEN MARATHON. Bei der zu den Top Five gehörenden Marathon-Veranstaltung in Deutschland stehen vier verschiedene Lauf-Wettbewerbe auf dem Programm: Marathon, Halbmarathon, München 10 KM und eine Marathonstaffel präsentiert vom Flughafen München GmbH. Zeitgleich werden in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Leichtathletikverband in diesem Jahr die Bayerischen Marathonmeisterschaften ausgetragen.

Bayerns größtes Marathon-Event bietet seinen Teilnehmern auch zur 33. Auflage eine attraktive Laufstrecke, vorbei an den schönsten Münchner Sehenswürdigkeiten. Gestartet wird am Coubertinplatz im Olympiapark. Während der folgenden 42,195 Kilometer reihen sich unzählige Highlights aneinander, bevor das Ziel - das Münchener Olympiastadion - in Sichtweite gerät. Bewegende Szenen spielen sich jedes Jahr beim Zieleinlauf unter dem Jubel der Zuschauer ab. Gänsehaut pur.

Starke Partner

Nach 17 Jahren Veranstaltungsorganisation durch die MÜNCHEN MARATHON GmbH konnte erstmalig ein Titelsponsor für das Laufevent gewonnen werden. Namensgeber für die nächsten drei Jahre ist die GENERALI AG. Der GENERALI MÜNCHEN MARATHON rückte innerhalb des Konzerns an die Spitze der nationalen Sponsoring Strategie "Generali bewegt Deutschland". Mit an Bord ist - wie bereits 2017 - die Flughafen München GmbH, die in diesem Jahr den Marathon-Staffelwettbewerb präsentiert und federführend das Projekt "Laufend integrieren" unterstützt. Offizieller Mobilitätspartner und Autosponsor ist der Automobilkonzern BMW, der sich seit 2014 beim Marathon in München engagiert.

München trainiert

Am 28. Juni 2018 startete ein Vorbereitungsprogramm auf den GENERALI MÜNCHEN MARATHON, das auch von den Partnern des Events unterstützt wird. Vorbereitet werden laufbegeisterte Münchnerinnen und Münchner, die am 14. Oktober an den Start gehen möchten. Das Laufcoaching zu den Themen Ernährung, Lauftraining und alternative Trainingsmethoden findet in München unter Leitung der erfahrenen Trainerin und letztjährigen Marathon-Siegerin in München, Bianca Meyer, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Trainingsprogramm und die nächsten Termine werden unter

http://www.muenchenmarathon.de/training/muenchen-trainiert/ veröffentlicht.

Internationaler Trachtenlauf

Beim traditionellen Freundschaftslauf am Vortag des Marathons treffen sich in diesem Jahr am 13. Oktober Läuferinnen und Läufer aus aller Welt in ihrer landestypischen Tracht und joggen entspannt auf einer drei Kilometer langen Runde durch den Olympiapark - ohne Zeitmessung. Dafür ist Gaudi garantiert! Die schönsten Trachten werden in diesem Jahr prämiert. Im Ziel wartet ein zünftiges Frühstück mit Blasmusik, Weißwürsten, Brez'n und Weißbier! Start und Ziel des Trachtenlaufs ist die Arena der großen Olympiahalle.

Messe, Mamas und Maultaschen - Spannendes Programm rund um den Marathon
Den Auftakt am Marathon-Wochenende bildet die zweitägige MÜNCHEN MARATHON-Sportmesse am 12. und 13. Oktober in der Olympiahalle. Rund 40.000 erwartete Besucher finden hier alles, was das Sportlerherz begehrt. Auf der Verkaufsschau mit über 4000 Quadratmetern präsentieren rund 80 Aussteller die neuesten Produkte und Trends aus den Bereichen Laufsportausrüstung, Tourismus, Sporternährung, Gesundheit und Wellness. Der Eintritt zur GMM-Sportmesse ist für alle Besucher frei.

Auch für Familien und die Jüngsten hat der GENERALI MÜNCHEN MARATHON etwas zu bieten: Beim GENERALI-Family Day am 13. Oktober mit einem Lauf- und Geschicklichkeitsparcours in der Olympiahalle können alle Teilnehmer ihre Fitness und Ausdauer testen.

Außerdem findet am Samstag von 12 bis 19 Uhr in der Olympiahalle erstmals die BÜRGER Maultaschenparty statt. Marathonteilnehmer und die, die es werden wollen, können sich hier mit ausreichend Kohlehydraten versorgen.

Anmeldungen zum GENERALI MÜNCHEN MARATHON und weitere Informationen gibt es unter www.generalimuenchenmarathon.de

Pressemitteilung vom 11.7.2018 - Foto © Veranstalter

14.10.18 - 33. Generali München Marathon

AUF GEHT´S

Beim GENERALI MÜNCHEN MARATHON 2018 heisst es schnell sein,
bevor es für besondere Vorteile zu spät ist!

Eure Entscheidung, euer Shirt: Unser neues GMM Running Shirt 2018 ist da!

Neben unserer Website haben wir auch unser offizielles GMM Running Shirt für euch neu gestaltet: Dank eurer tatkräftigen Mithilfe könnt ihr ab dem 14. Oktober mit stolzer Brust die Laufstrecke des GMM 2018 in die Welt hinaustragen. Entweder ihr sichert euch das GMM Running Shirt direkt bei eurer Anmeldung oder bestellt es später über den von euch erstellten Account einfach nach. Für die ganz Ungeduldigen unter euch gibt's ab sofort in unserem Onlineshop auch das offizielle GMM Training Shirt, mit dem Ihr beim nächsten Lauftraining garantiert für neugierige Blicke sorgt.

Zum Online-Shop

Für alle Fälle auf Nummer sicher: Startplatz Down- oder Upgraden:

Ihr habt euch bereits zum GMM 2018 angemeldet, könnt aber noch nicht abschätzen, ob ihr bis zum 14. Oktober 2018 wirklich fit seid? Das Lauftraining läuft besser als erwartet und ihr wollt statt des Halbmarathons doch lieber auf die volle Distanz gehen? Kein Problem: Bis zum Anmeldeschluss am 30.09.2018 könnt ihr euch jederzeit umentscheiden und euren Startplatz "up- oder downgraden" und zwischen den verschiedenen Strecken frei wählen. Es fällt lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 EUR an.

Jetzt umbuchen

Grundsatzfrage: Kompressionsstrümpfe oder Laufsocken?

Hand aufs Herz, wer von euch schwört lieber auf Kompressionsstrümpfe statt auf gewöhnliche Laufsocken? Wir informieren euch über die leistungssteigernden bzw. regenerativen Vorteile von Kompressionsstrümpfen beim Lauftraining und verlosen gemeinsam mit unserem Partner CEP Deutschland ein exklusives Starterpaket.

Mitmachen und gewinnen

Laufsport als Berufung: Wir suchen tatkräftige Unterstützung für unser Team

Ihr steckt euch gerne große Ziele, wollt etwas bewegen und selbst Verantwortung übernehmen? Ihr seid jederzeit startklar, habt kein Problem mit größeren Menschenmengen und überzeugt uns durch ausgeprägtes Organisationstalent? Dann seid ihr bei uns genau richtig, denn zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung für unser Team: Junior

Jetzt bewerben

Frohe Ostern: Laufen wie die Hasen mit den besten Aussichten auf den Frühling

Auf geht's ins verlängerte Osterwochenende und für den ein oder anderen in den wohlverdienten Kurzurlaub. Optimalerweise nutzt ihr die freie Zeit und das frühlingshafte Wetter für ausgedehnte Trainingsläufe. Passend dazu stellen wir euch in unserem nächsten Newsletter die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entlang der Laufstrecke des GMM 2018 vor. Das gesamte GMM-Team wünscht euch Frohe Ostern und viel Spaß beim Trainieren.

Newsletter-Auszug vom 29.3.2018

14.10.18 - 33. Generali München Marathon

AUF GEHT´S

Die schnellsten genießen beim GENERALI MÜNCHEN MARATHON 2018 ganz besondere Vorteile!

Bis 31. März könnt ihr euch einen vergünstigten Startplatz sichern!

Das Jahr ist noch keine zwei Monate alt und vieles hat sich bereits bewegt: Wir freuen uns, mit der Generali Versicherungen einen neuen Titelsponsor an Bord zu haben. Im Zuge dessen haben wir auch unseren Onlineauftritt komplett überarbeitet und präsentieren uns in einem frischen Look. Wie gehabt findet ihr auf unserer Website die wichtigsten Infos rund um den GMM am 14. Oktober 2018, die einzelnen Strecken, alle Termine und die Anmeldung.

Jetzt anmelden!

Eure Bestzeit ist unsere Aufgabe: Neue Zeitmessung in der Startnummer

In diesem Jahr erfassen wir eure persönlichen Zeiten über ein neues System. Hierfür wird der bisher zusätzliche Chip durch einen in eurer Startnummer bereits integrierten Transponder ersetzt. Coole Nummer: Wer will, kann auch mit einer selbst gewählten Wunschnummer durchstarten.

Individuelle Startnummer sichern

GMM-Upgrade für einen perfekten Traumtag und echte Gewinnertypen

Für alle, die den GMM ganz entspannt angehen wollen, bieten wir für nur 38,- Euro (zzgl. MwSt.) zusätzlich unser GMM-Upgrade mit attraktiven Vorteilen

 

Reservierter Parkplatz am Marathonsonntag im Olympiapark

Separate Kleiderabgabe

Extra-Duschen und spezieller Physiotherapie-Bereich im Olympiastadion. In wenigen Minuten vom Ziel erreichbar.

Handtuch als Goodie im Starterbag

Keinerlei Wartezeiten in den exklusiven Servicebereichen

Extra-Service für Gewinner: Unter allen Teilnehmern, die bis zum 31. Juli 2018 unser GMM-Upgrade in Anspruch nehmen, erstatten wir fünf Mal die komplette Gebühr für den Startplatz.

Upgrade buchen

Unser sportliches Übernachtungsangebot zum rundum wohlfühlen

Wer vor und nach dem GMM 2018 in aller Ruhe so richtig Kraft tanken will, dem bieten wir gemeinsam mit unserem Partner KING's HOTELS ein exklusives Hotelpackage vom 12. - 15.10.2018 - inkl. täglichem Läuferfrühstück und Shuttleservice zur Startlinie.

Jetzt buchen und zurücklehnen

Ein Team ein Ziel - spezielle Angebote für ein einzigartiges Firmenevent

Team-Building mal anders: In diesem Jahr bieten wir Unternehmen und Start-UPs die einzigartige Möglichkeit, den GMM 2018 zu einem unvergesslichen Firmenevent zu machen. Neben der Chance, das eigene Unternehmen vor Ort zu repräsentieren und mit den Teilnehmern sowie Besuchern direkt in Kontakt zu treten, können Firmen durch die Buchung unserer speziellen Angebote auch von vielen exklusiven Vorteilen profitieren.

Zu den Angeboten

Newsletter-Auszug vom 2.3.2018

Anmeldung & Infos unter www.generalimuenchenmarathon.de

Siehe auch im Wo LÄUFT´S WIE? unter MÜNCHEN

LaufReport über den München Marathon 2017 HIER

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

14.10.18 - 33. Generali München Marathon

Buntkicktgut beim MÜNCHEN MARATHON

MÜNCHEN MARATHON spendet 17.000 Euro

 

Im Rahmen eines Trainingsspiels mit dem Kick'n Run-Siegerteam "FC Bayernkaserne united" und Bayernspieler Jérome Boateng übergab MÜNCHEN MARATHON-Geschäftsführer, Gernot Weigl, einen Spenden-Scheck über 17.000 Euro an Rüdiger Heid, Leiter und Initiator von Buntkicktgut. "Es macht großen Spaß zu sehen, wie die jungen Spieler durch den Sport motiviert sind. Die Aktion passt perfekt zum MÜNCHEN MARATHON und unserem sozialen Projekt "Laufend integrieren", erklärt Gernot Weigl sein Engagement, und weiter: "Wir werden versuchen, die Aktion Kick'n Run im nächsten Jahr noch weiter auszubauen."

Beim Meet&Greet der Siegermannschaft des Turniers Kick'n Run 2017 mit Bayernspieler Jérome Boateng am 16. November wurde der Initiative Buntkicktgut ein Spendenscheck über 17.000 Euro übergeben.

10 Teams - zwei Wettbewerbe - 1 Sieger

Am 3. Oktober fand im Olympiastadion ein Kleinfeld-Fußballturnier für statt, an knapp 400 Kinder und Jugendliche (U13, U15 und Ladies) teilnahmen. Ein Großteil der Teilnehmer sind Flüchtlinge und Jugendliche mit Migrationshintergrund. Fünf Tage später gingen diese Teams beim Staffelwettbewerb des MÜNCHEN MARATHON an den Start. Die Ergebnisse aus dem Fußballturnier und der Marathonstaffel wurden summiert. So entstand die Kick'n Run-Wertung. Auf dem Siegertreppchen landete das Team "FC Bayernkaserne united", das überwiegend aus geflüchteten Jugendlichen aus Afghanistan besteht.

14.10.18 - 33. Generali München Marathon

Servus in München!

Unter dem Motto "#rungmm" geht's beim Generali München Marathon vorbei an den schönsten Plätzen und Sehenswürdigkeiten der bayerischen Landeshauptstadt: Olympiapark, Englischer Garten, Münchner Gasteig, Isarbrücke, Gärtnerplatz, Sendlinger Straße, Marienplatz, Rathaus, Bayerische Staatsoper, Residenz, Münchner Pinakotheken, Odeonsplatz, Theatinerkirche, Königsplatz, Siegestor, Leopoldstraße. Unzählige Highlights, Erlebnisse und Begegnungen reihen sich aneinander, bevor das Ziel Olympiastadion in Sichtweite gerät. Ein einmaliges Lauferlebnis!

Gestartet wird in mehreren Blöcken auf dem Coubertinplatz im Olympiapark. Der Stadtkurs ist überwiegend flach. Also wer vor lauter Staunen nicht bei den vielen historischen Sehenswürdigkeiten ins Trödeln kommt, kann eine schnelle Zeit erwarten. Meist spielt sogar das Wetter mit, und unter dem berühmten weißblauen bayerischen Himmel fallen die vielen Schritte sicherlich leichter.

Für alle, die kürzere Strecken bevorzugen, werden ein Halbmarathon und ein 10-KM-Lauf angeboten. Bei der Marathonstaffel ist Teamgeist gefragt. In Mannschaften absolvieren vier Lauffreunde oder Kollegen Streckenabschnitte zwischen ca. 7 und 14 Kilometern.

Auf geht's…

Zum Rahmenprogramm des MÜNCHEN MARATHON gehört der Internationale Trachtenlauf mit Weißwurstfrühstück. Schnell in das Dirndl, den Kimono oder Kilt geschlüpft…und los geht's. Beim Internationen Trachtenlauf am Samstag, 13. Oktober 2018 gibt es keine nationalen Grenzen! Eine Woche nach dem Oktoberfest treffen sich Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Welt und joggen gemeinsam drei Kilometer durch den Olympiapark. Ganz entspannt und ohne Zeitmessung. Just for Fun! Im Ziel wartet ein Weißwurstfrühstück mit Brez'n und einem kühlen Weizen! Prost!

MM-Sportmesse: Zwei Tage Schauen, Staunen, Shoppen.
München ist der Marathon der kurzen Wege: Die Sportmesse findet in der großen Olympiahalle - gleich neben dem Startgelände und dem Ziel Olympiastadion statt und ist geöffnet von Freitag, 12. Oktober bis Samstag, 13. Oktober 2018. Der Eintritt ist für alle Besucher kostenlos. Auf 4.000 Quadratmetern präsentieren Unternehmen und Dienstleister ein breit gefächertes Angebot zu den Themen Running, Fitness, Gesundheit, Sporternährung, Lauftourismus und Wellness.

Günstigere Konditionen: Rechtzeitig buchen!
Die Anmeldung ist gestaffelt, also früh buchen, Startplatz sichern und Geld sparen. Der Anmeldeschluss ist Sonntag, 30. September 2018 um 24.00 Uhr. Neu: die Zeitnehmung bei allen Wettbewerben (bei Trachtenlauf keine Zeitnahme) erfolgt über die Startnummer - ohne zusätzliche Kosten.

Anmeldungen und weitere Informationen zum
33. Generali München Marathon unter www.generalimuenchenmarathon.de

Fotos: Veranstalter Generali München Marathon/Wilhelmi 

Anmeldung & Infos unter www.generalimuenchenmarathon.de

Siehe auch im Wo LÄUFT´S WIE? unter MÜNCHEN

LaufReport über den München Marathon 2017 HIER

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

© copyright
Die Verwertung von Texten und Fotos, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung auch in elektronischer Form, ist ohne Zustimmung der LaufReport.de Redaktion (Adresse im IMPRESSUM) unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.

Datenschutzerklärung