Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Laufeinladungen November 2017
Darmstadt Cross Goldbach Winter-Crosslaufserie Hockenheimring-Lauf
Neckargemünd Berglauf Pforzheim Sparkassen Cross Rodgau-Jügesheim Winterlaufserie
Seligenstadt Winterlaufserie    

35 Jahre Goldbacher Winter-Crosslaufserie 2017/18

05.11.17 - 12.11.17 - 19.11.17 - 26.11.17- 03.12.17 - 10.12.17
07.01.18 - 14.01.18 - 21.01.18

Der"Cross-Kult" im Spessart läuft weiter …

Ab 05. November trifft sich die Winter-Crosslauffamilie wieder im unterfränkischen Goldbach zu ihrem " 35. Cross on Edelweiss".

Diese Laufserie über 9 Sonntage (05.11.17 - 21.01.18 ), wobei in die Serienwertung lediglich die besten 5 Zeiten der Läufe 1-8 kommen, hat zwischenzeitlich auch überregional "Kultstatus" erreicht.

Waren es zu Gründerzeiten ein paar Dutzend Läuferinnen und Läufer, die ihrer sonntäglichen Laufsportbetätigung im Vorspessart nachgingen, pilgern bereits seit Jahren "Hundertschaften" von Läufern, Walkern und Nordic-Walkern bei allen Witterungsbedingungen an die Goldbacher Edelweisskapelle.

So konnten die Verantwortlichen des TV Goldbach bei der abgelaufenen Serie durchschnittlich über 600 Teilnehmer an jedem der Einzeltermine registrieren.

Und die "Wintercross-Klientele" ist vielschichtig. Vom topmotivierten Laufcrack bis hin zum Freizeitjogger reicht die Bandbreite im Teilnehmerfeld.

Auch die Anzahl von Einzelstartern (Meldungen bis 15 Minuten vor dem jeweiligen Start direkt im Start- und Zielbereich an der Edelweisskapelle möglich) steigt von Jahr zu Jahr. Kein Wunder. Bietet die anspruchsvolle 10 km Strecke, die außer einer Straßenüberquerung ausschließlich über Waldwege, Trailpfade und einige Crosspassagen führt, die ideale Herausforderung, in der wettkampfarmen Wintersaison, Abwechslung in den persönlichen Trainingsplan von Läufern, Triathleten, Bikern sowie Sportlern zahlreicher anderer Sportarten zu bringen.

Doch auch die "Freizeitjogger" und weniger ambitionierten Läufer/innen entwickelten sich in den letzten Jahren zu einer immer umfangreicheren Serienstarter-Klientele. Spaß am Landschaftslauf und weniger die persönliche Jagd nach Bestzeiten stehen dabei im Vordergrund.

Im Bereich der Walker/Nordic-Walker gehen die rührigen Goldbacher weiterhin nunmehr bereits seit Jahren ihren eigenen Weg. Nicht durch die reinen Walkzeiten werden letztlich die Sieger ermitteln, sondern ein Punktesystem ("Fair-Walk Wertung) aus Start- und Bonuszählern und Punktegutschriften aus den Walkzeiten (mit Altersklassenfaktoren) sorgt dafür, dass nicht der "joggende Walker" seine Vorteile ausspielen kann.

Die Serie 2017/18 präsentiert am Finaltag (21.01.2018) in der Goldbacher TV Sporthalle nach dem Lauf einmal mehr eine umfangreiche Prämierungsaktion.

Neben den sechs Erstplatzierten (in die Wertung kommen die besten 5 Zeiten der Läufe 1-8) aus 28 Laufklassen, werden die ersten 20 Männer und die ersten 10 Frauen in der immer beliebteren Long Distance-Cup Wertung (80 km) geehrt. Vereins- Familien- und Teamwertungen, Firefighter-Wertungen, Sonderwertungen für Nachwuchs-Läufer und nicht zuletzt die Prämierungen für Behördenteams sorgen für einen regen Betrieb auf dem "Goldbacher Wintercross-Stockerl" beim Abschlußevent. Neben der inzwischen nahezu etablierten "100 km Team-Trophy" wird heuer erneut eine "Mixed-Trophy" als Paarlaufwettbewerb (w/m) ausgeschrieben.

Was natürlich nicht fehlen darf, ist der sonntägliche, gesellige "apres-Cross" nach dem sportlichen Lauftermin im TV Vereinsheim. Nach dem "Duschgang" in der Sporthalle ist es nur ein Katzensprung zur gegenüberliegenden "Isotonischen Tränke".

Für die anstehende Serienveranstaltung bleiben die Goldbacher ihrer "Event-Politik" treu. Ganze 40.- € legt ein erwachsener Teilnehmer für die komplette Serie (alle 9 Läufe) auf den Tisch und erhält dafür zusätzlich noch ein hochwertiges Multifunktions-Läufer Finishershirt (auch wahlweise € 35.- ohne Shirt). Erneut wartet dabei ein werbefreies Langarm-Shirt in einer leicht taillierten Damen- (7 unterschiedliche Größen) als auch Herrenversion (6 Größen) lediglich mit einem Event-Logo bedruckt.

Eine Serien-Meldung lohnt sich also auf jeden Fall, auch wenn aus terminlichen Gründen nicht jeder Termin wahrgenommen werden kann, zumal durch die "Dauerstartnummer" auch die sonntäglichen Einzelmeldungen entfallen.

Und als besonderes Schmankerl dürfen sich die ersten 600 Serien-Voranmelder auch in diesem Jahr wieder auf ein kleine Prämie freuen.

Goldbach ist also gerüstet zum nächsten Wintercross "InTreff" der Laufszene.

Lauftermine:

05.11.2017

12.11.2017

19.11.2017

26.11.2017

03.12.2017

10.12.2017

07.01.2018

14.01.2018

21.01.2018

Internetpräsenz / Onlineanmeldungen für Serienstarter
www.wintercross.de

LaufReport über die Goldbacher Winterlaufserie 2016/17 HIER