Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Laufeinladungen Oktober 2017
Albstadt Volksbank Citylauf Bad Dürkheim Berglauf Bottwartal Marathon
Eindhoven Marathon Essen innogy Marathon Frankfurt Mainova Marathon
Heidelberg GELITA Trail Marathon Karlsruhe PSD Hardtwaldlauf Kassel EAM Marathon
Kleinostheim Volks- u. Straßenlauf Köln RheinEnergieMarathon Lengerich Teutoburger Wald Lauf
Luzern SwissCityMarathon Mannheim FRANKLIN Meilenlauf München Marathon
Offenbach Mainuferlauf St.Wolfgang Wolfgangseelauf-Salzkammergut Marathon
Schwäbisch Gmünd Alb Marathon Schwarzwald Marathon Tirol - Tour de Tirol
Zeeland Kustmarathon    

21.10.17 - 27. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd

Deutsche Meisterschaften voraus

Beim 27. Alb Marathon 2017 werden die deutschen Meisterschaften der DUV im Cross- und Landschaftslauf im Vordergrund stehen. Auch wenn es nun bereits die vierte deutsche Meisterschaft ist, die sich an den 3 Kaiserbergen entscheidet, so sind auch dieses Jahr spezielle Vorbereitungen erforderlich. Von Routine kann jedenfalls keine Rede sein.

Was erwartet die Teilnehmer?

Der Alb Marathon ist einer der größten Ultramarathons Deutschlands. Er wird von der DJK Schwäbisch Gmünd organisiert. Gut und solide, auch wenn wir das selbst sagen. Er ist somit ein Lauf von Läufern für Läufer. Das darf man im Zeitalter der kommerziell geprägten Großstadtmarathons als Qualitätskriterium ansehen.

Es gibt mehrere Wettbewerbe über 10, 25 und 50km, bei denen in unterschiedlicher Form die landschaftlichen Reize von Remstal und Alb im Vordergrund stehen:

Der 25km- Lauf ist vom Charakter ein echter Berglauf, der 50km-Lauf zeichnet sich durch sein ambitioniertes Profil und seine landschaftliche Schönheit aus. Gefordert ist auf den 50km eher der läuferische Allrounder. Die Strecke führt über die drei Kaiserberge, die mit insgesamt 1.100 Höhenmetern und steilen Anstiegen schwierig zu "knacken" sind. Idealerweise sollte man auch Bergablaufen können, sowie lange, ebene Passagen und ein paar Bonuskilometer gegenüber Marathon wegstecken können. Das Verhältnis Asphalt zu Schotter zu Naturweg liegt etwa bei 60 - 30 - 10%. Wir bemühen uns hier um stete Verbesserung, zugunsten von Schotter- und Naturwegen.

Am Vorabend des Laufs gibt es ein Symposium. Dieses Jahr wird das Thema "Professionelle Vorbereitung auf Marathon und mehr" sein. Referent ist Herbert Steffny, EM-Dritter im Marathon von 1986, der bereits beim ersten Alb Marathon 1991 dieses Thema beleuchtet hatte. Für Läufer mit langem Gedächtnis wird es sicher interessant sein, auf die Unterschiede zwischen damals und heute zu achten. Der Alb Marathon wird dazu auch sein Archiv öffnen.

Der Albmarathon führt außerdem die Geschäftsstelle des Europacups im Ultramarathon, dessen Siegehrung wieder beim Alb Marathon stattfinden wird. Dieses Jahr, beim 25-jährigen Jubiläum erhofft man sich hier einen Teilnehmerschub durch die Aufnahme attraktiver, neuer Europacupläufe.

Alle Einzelläufer über 10, 25 und 50km, die das Ziel erreichen haben einen Wertungslauf im Ostalb-Laufcup geschafft.

Es finden dieses Jahr folgende Wettbewerbe statt:

Die Startgelder betragen beim 50km (25km) - Lauf

39 (26) Euro

bei Anmeldung bis 30.6.

44 (31) Euro

bis 07.10. (Meldeschluss)

48 (35) Euro

bei Nachmeldung am Veranstaltungstag

Für Mitglieder der DUV gibt es erhebliche Preisnachlässe.

Beide Läufe sind für Laufeinsteiger und Kinder geeignet. Beim Jugendlauf über 1,7 km messen sich Jugendliche ab Alter 10 (Jahrgänge 2007-2000) auf einem 3-mal zu durchlaufenden Rundkurs auf Bocksgasse und Marktplatz um 11:50 Uhr kurz nach dem Start der 10km-Läufer. Der Gesamtsieger bzw. die Siegerin ist Gmünder Jugendmeister, die drei Ersten jeder Altersklasse erhalten eine Medaille.

Die Schülerläufe für jüngere Teilnehmer sind entsprechend kürzer. Von 10:15 Uhr bis 11:15 Uhr sind die jüngsten Teilnehmer zwischen 3 und 9 Jahren an der Reihe. Einzelmeldungen für die Schülerläufe sind vor Ort möglich. Für Schüler und Bambini ist der Start kostenlos.

Was ist dieses Jahr neu?

  1. Die Deutsche Meisterschaft der DUV lässt besonders spannenden Sport im vorderen Bereich des Läuferfelds erwarten. Der Schluss der Online-Voranmeldung ist -anders als in den gedruckten Ausschreibungen erwähnt bereits am 7.10.

  2. Es wird erstmals einen Jugend-Stafettenlauf geben, um für Jugendliche oder Junioren der Jahrgänge 2001-1996 ein Angebot zu schaffen, das zwischen der Mittelstrecke (1,7km) und der Langstrecke (10km) liegt. Hier teilen sich 3 Läufer(innen) oder auch nur 2 den 10km- Lauf auf. Es gibt eine feste Wechselstelle bei 3,3 bzw. 6,6 km. Nur dort sind Wechsel möglich. Die Wertung der Stafetten erfolgt getrennt für Damen, Herren und gemischt.

  3. Der Umicore10km- Lauf feiert sein 10. Jubiläum. Seither stieg die Teilnehmerzahl von 110 auf über 300 an. 2017 wird eine weitere Teilnehmersteigerung erwartet.

  4. Bei der Verpflegung bieten wir statt Urbacher Sport den Isotonen Energiedrink Aktiv3 an.

Start 10 km Umicore-Lauf 2016 - Foto Veranstalter

Ausschreibung, Onlineauftritt
Eine ausführliche Ausschreibung ist online auf unserer Internetpräsenz unter www.albmarathon.de verfügbar.

Dort finden sich auch Streckenpläne und ein Orientierungsplan für die Innenstadt.

Infoseite LaufReport-Partnerprogramm Alb Marathon Schwäbisch Gmünd ´17 HIER
LaufReport zum Alb Marathon in Schwäbisch Gmünd 2016 HIER