Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Laufeinladungen Oktober 2018
Amsterdam TCS Marathon Bad Dürkheim Berglauf Bad Krozingen Herbstlauf
Bottwartal Marathon Einhoven Marathon Essen innogy Marathon Baldeneysee
Frankfurt Mainova Marathon Friedrichstal Waldlauf Karlsruhe Hardtwaldlauf
KA-Durlach Turmberglauf Kleinostheim Volks-/Straßenlauf Lengerich/Hohne Teutoburger Wald Lauf
Luzern SwissCityMarathon Mannheim FRANKLIN Meilenlauf München Generali Marathon
Offenbacher Mainuferlauf St.Wolfgang Wolfgangseelauf-Salzkammergut Marathon
Schriesheim Strahlenburgtrail Schwarzwald Marathon Schwäbisch Gmünd Alb Marathon
Tirol - Tour de Tirol Zeeland Kustmarathon  

07.10.18 - 3. FRANKLIN Meilenlauf in Mannheim

Stadtentwicklung laufend erleben

Bereits zum dritten Mal bildet der FRANKLIN Meilenlauf den inoffiziellen Abschluss des Läuferjahres in der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Startschuss fällt am 7. Oktober. Dabei werden Pfade beschritten, die der Öffentlichkeit für lange Zeit versperrt waren. Im grünen Norden der Stadt befinden sich die Konversionsflächen, ehemaliges Wohn- und Kasernengelände des US-Militär, das nun von der Stadt Mannheim entwickelt wird. Die Strecke des FRANKLIN Meilenlauf über die ehemaligen Kasernen und Wohngelände FRANKLIN, Spinelle und Taylor. Mittlerweile entsteht in diesem Gebiet ein neuer Stadtteil, wodurch die Läufer erleben können, wie sich eine Stadt im Wandel anfühlt.

Nach den beiden erfolgreichen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre hofft Veranstalter Christian Herbert, Geschäftsführer der Sporteventagentur M3, das der Meilenlauf sich endgültig in der Mannheimer Läuferszene etabliert: "Wir glauben, dass diese Veranstaltung ein würdiger Abschluss des Läuferjahres ist und erkennen an den immer wachsenden Teilnehmerzahlen, dass das auch die Läufer der Metropolregion Rhein-Neckar so sehen." Nachdem der FRANKLIN Meilenlauf im letzten Jahr Ende Oktober stattgefunden hat, rutscht er nun an den Monatsanfang. So erhofft sich der Veranstalter bessere Witterungsbedingung. "Zudem möchten wir mit dem FRANKLIN Meilenlauf auch die Läufer ansprechen, die in der Vorbereitung auf einen Herbst-Marathon wie dem Frankfurt-Marathon einen Testlauf absolvieren wollen", erklärt Christian Herbert.

21,1 Kilometer oder 9 Meilen
Mit dem FRANKLIN Meilenlauf hat Mannheim vor zwei Jahren einen Herbst-Halbmarathon gewonnen. Die aufregende und schnelle Strecke verbindet die Konversionsflächen FRANKLIN, Spinelle und Taylor und die nördlichen Mannheimer Stadtteile Käfertal, Vogelstang und Wallstadt. Der 21,1 Kilometer lange Rundkurs wurde vom DLV vermessen und ist damit bestenlistenfähig.

Ebenfalls zum sportlichen Programm des FRANKLIN Meilenlauf gehört der 9-Meilen-Lauf: Über die unkonventionelle Distanz - die 9 Meilen entsprechen etwa 14 Kilometern - können die Teilnehmer einen neuen Reiz setzen und können sich sehr wahrscheinlich über eine neue Bestzeit freuen.

Wem beide Distanzen noch zu lang sind oder wer es nach einer harten Laufsaison lieber etwas ruhiger angehen möchte, kann gemeinsam mit zwei Freunden am BUGA Team-Lauf teilnehmen und sich die Halbmarathonstrecke zu dritt aufteilen. Die Längen der einzelnen Abschnitte betrugen 2017 6,2 km, 7,1 km und 7,8 km, 2018 ist eine ähnliche Aufteilung geplant.

Eine sich entwickelnde Strecke
Start und Ziel aller Strecken befinden sich dieses Jahr vor dem ZEITSTROM Haus auf FRANKLIN. Beim Halbmarathon passieren die Läufer die beiden ehemaligen US-Kasernen Spinelli und Taylor sowie ein weiteres Highlight der Strecke, die beiden Vogelstangseen, die allerdings nicht mehr umlaufen werden, wie es 2016 der Fall war. Die Strecke führt in diesem Jahr zwischen den Seen hindurch, was zu beiden Seiten einen tollen Blick ins Grüne und aufs Wasser ermöglicht. Die Strecke des 9-Meilen-Laufs verläuft deckungsgleich mit der Halbmarathon-Strecke, lediglich die Schleife über die Spinelli-Gebiete und den Wingertsbuckel wird außen vor gelassen.

Beschrieben ist die Streckenführung vom FRANKLIN Meilenlauf 2017. Aufgrund der vielfältigen Baustellen-Situation auf den Konversionsflächen, kann die Strecke für die Veranstaltung immer nur kurzfristig geplant werden. "Das macht den Reiz des FRANKLIN Meilenlauf aus - für uns als Veranstalter und für die Teilnehmer! Die unsichere Streckenplanung ist für uns eine besondere, aber spannende Herausforderung. Es ist toll zu sehen, welche Möglichkeiten Jahr für Jahr entstehen", erklärt Stephan Buchner, Projektleiter bei M3. "Teilnehmer, die jedes Jahr beim FRANKLIN Meilenlauf teilnehmen, werden die Strecke nie gleich wahrnehmen: Zum einen verändert sich die Streckenführung im Detail, zum anderen entstehen am Streckenrand spannende Stadtentwicklungsprojekte, deren Entstehung aufregend zu beobachten ist." So findet auf dem Spinelli-Gelände 2023 die Bundesgartenschau statt, was dem FRANKLIN Meilenlauf wiederum neue Möglichkeiten bieten wird.

Was das Läuferherz begehrt
Beim FRANKLIN Meilenlauf erwartet die Teilnehmer eine perfekt abgesperrte Strecke über die Konversionsflächen. Mehrere Verpflegungs- und Wasserstellen ermöglichen den Teilnehmern Stärkung zum richtigen Zeitpunkt. Die Wechselstellen des BUGA Team-Laufs sind mit einem vor Veranstalter eigens dafür eingerichteten Bus-Shuttle-Service zu erreichen. Neben einer reichhaltigen Zielverpflegung erwartet jeden Teilnehmer - unabhängig von der Wertung - eine wunderschöne Finisher-Medaille.

Kinderläufe auf FRANKLIN
Auch zum sportlichen Programm des FRANKLIN Meilenlauf gehören Kinder- und Schülerläufe. Den Auftakt machen die Kleinsten: Beim Bambini-Lauf können Kindergarten-Kinder und noch Jüngere ihre ersten Lauferfahrungen sammeln. Sie starten vor der Sports Arena auf FRANKLIN, umrunden einmal den Sportplatz des Wood Memorial Stadiums und werden dann von zahlreichen Zuschauern und wartenden Läufern im Ziel gefeiert. Für stolz strahlende Kinderaugen sorgen jedes Jahr die Finisher-Medaillen, die auch die Kleinsten im Ziel überreicht bekommen.

Für Schüler der Jahrgänge 2006 bis 2012 wartet mit der GBG Kinder-Meile ein klassischer Meilenlauf über 1,6 Kilometer mit Start und Ziel ebenfalls vor der Sports Arena auf FRANKLIN. Von hier führt die Strecke über FRANKLIN, die Abraham-Lincoln-Allee und auch das Woods Memorial Stadium.

Anmeldung und weitere Auskünfte:

www.franklin-meilenlauf.de